Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.04.2014, 12:57   #1
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Standard Freitod eines Sohnes

Ich hätte am liebsten jeden einzelnen Blutstropfen aufgesammelt,
Sagte er.
Jede Locke seines Hauptes an ihren Platz gebettet,
Sagte er.
Jeden Gedanken , der ihn bewegte, behutsam in mein Herz gelegt,
Sagte er.
Seine Haut wieder verschlossen,
Sagte er.
Und die gemeinsamen Erinnerungen noch einmal gelebt,
Meinte er

Und blickte in die Ferne

Geändert von anna amalia (08.04.2014 um 17:07 Uhr)
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2014, 13:39   #2
weiblich Rosmarie
 
Benutzerbild von Rosmarie
 
Dabei seit: 02/2014
Ort: Hessen
Alter: 73
Beiträge: 468

Liebe anna amalia,

dein Text erschüttert mich bis ins Mark!

Liebe Grüße
Rosmarie
Rosmarie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2014, 13:43   #3
weiblich Ex Täubchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 433

Liebe anna,

Das Gedicht wirkt verstörend auf mich, weckt meine Betroffenenheit und wirft die Frage in mir auf, was ist passiert. Was passiert jetzt mit dem LI, der es erlebt hat. Es hört sich fast an als wolle das LI folgen und damit es ungeschehen machen.
Jemand der dieses erlebt hat, braucht viel Zeit zu verwinden denke ich.
Ich fühle mich noch immer betroffen.

LG Täubchen
Ex Täubchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2014, 14:21   #4
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Ihr lieben,

Er ist es auch - erschütternd - bis ins Mark ... Und doch gehören auch solche Texte in unsere Leben
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2014, 18:13   #5
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Standard Liebe Anna-Amalia -

Läßt sich von mir nicht kommentieren.
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Freitod

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freitod GothicAngel Geschichten, Märchen und Legenden 6 12.07.2005 16:05


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.