Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.05.2013, 20:11   #1
männlich El Machiko
 
Benutzerbild von El Machiko
 
Dabei seit: 11/2008
Ort: bye the Godfarther! The God? the God!..... Father!
Alter: 35
Beiträge: 970

Standard Ich Zeig dir was

Für diesen einen moment,
die ausschüttung.

Ich zeig dir was,
ich zeig dir was das sonst keiner sieht,
ich zeig dir die unglaublichsten dinge,
ich zeige dir wie es richtich geht,
ich zeige dir wofür ich leb,
ich zeige dir was die höchste annerkennung bringt,
ich zeig dir das wir bereits an der spitze sind,
ich zeig dir wonach du strebst,
ich zeig dir das es geht,
ich zeige dir das wir für immer in sicherheit sind,
ich zeige dir wer edelst auf die waage legt,
ich zeige dir
das du die richtige hand nimmst
El Machiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2013, 21:37   #2
weiblich victim of the night
 
Benutzerbild von victim of the night
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.086

Lieber El Machiko,

auf so einen Text fällt mir nur eine Antwort ein:

"Ja Baby, komm, zeig's mir!"

Grandioser Text, furioser Stil, grafisch gut präsentiert, ja, du hast uns bereits etwas gezeigt...!
Sag mal, nur eins, was legst du edelst auf die Waage...? Nee, echt? Glaub ich nicht

Gern gelesen von deiner

Corazon
victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2013, 17:47   #3
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 67
Beiträge: 2.847

Standard Hallo El Machiko,

so "positiv" wie Corazon kann ich deinen Text leider nicht sehen.
Nicht nur, dass die gleichen Zeilenanfänge spätestens nach drei Zeilen nerven,
ist die inhaltliche Aussage doch sehr vage und mit Allgemeinplätzen wie
- unglaublichsten Dinge,
- wir an der Spitze sind etc.
gespickt.
Da es auch bei der Rechtschreibung hapert (dass, richtig; Kommas fehlen), glaube ich nicht, dass die Aussage "wer edelst auf die waage legt" recht sinnvoll ist.
Da ich nicht nur kritisieren will, lass ich Dir mal eine Version da, wie ich sie mir vorstellen könnte:

ich zeig dir ...


was, das sonst keiner sieht,
wofür ich wirklich leb.

was anerkennung bringt,
sodass wir spitze sind.

wonach du strebst,
wie es besser geht.

etwas, dass sicherheit gibt,
dich sanft bei der hand nimmt.


LG
Perry
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2013, 19:14   #4
männlich El Machiko
 
Benutzerbild von El Machiko
 
Dabei seit: 11/2008
Ort: bye the Godfarther! The God? the God!..... Father!
Alter: 35
Beiträge: 970

Hervorragende idee perry,

aus deiner sicht!
Aus meiner ist es aber so besser wie ich es schrieb.
Ich glaube wir können uns darauf einigen das das alles geschmackssache ist.
Und da ist es wohl am besten jeder hat seine eigene version.

Was die rechtschreibung angeht fahren wir auf einer linie. Da muss ich noch einiges aufholen. Ich hoffe das wird irgendwann jemand anderes für mich machen: Ein Lektor, ein korrektor irgendwer der in der rechtschreibung absolut sicher ist, aber was von meinen ideen hält und nicht andauernd mit zerreisproben um die ecke kommt.
El Machiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2013, 10:31   #5
weiblich Nanne
 
Benutzerbild von Nanne
 
Dabei seit: 09/2011
Ort: Zwickau
Alter: 22
Beiträge: 73

Dein Gedicht wirft bei mir eine Menge Fragen auf. Zunächst dachte ich, du willst uns ein wenig auf die Schippe nehmen mit der Rechtschreibung und dem Fehlen der Interpunktion, schade, dass es nicht so war. Der Inhalt gefällt mir, doch deine Meinung zu dem Thema fehlt. Vetraust du demjenigen? Würdest du mitgehen? Oder bist du der, der die Hand dem anderen reicht? Kannst du mit der Verantwortung leben?

Bring mehr von dir selber mit hinein oder vom lyrischen Ich, wie man so schön sagt.

Liebe Grüße, Nanne
Nanne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Ich Zeig dir was

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeig Thing Sprüche und Kurzgedanken 3 13.03.2012 16:06
Zeig was in dir steckt! Ex-Peace Sprüche und Kurzgedanken 8 13.03.2012 14:23
zeig mir den dunklen keller Bullet Düstere Welten und Abgründiges 4 01.04.2010 12:14
Zeig mir wie man fliegen kann Thyria Gefühlte Momente und Emotionen 0 13.09.2008 21:40
Zeig mir deine Wahrheit RedPoison-LyricX Gefühlte Momente und Emotionen 11 19.12.2007 22:33


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.