Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Geschichten, Märchen und Legenden

Geschichten, Märchen und Legenden Geschichten aller Art, Märchen, Legenden, Dramen, Krimis, usw.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.03.2015, 19:03   #1
männlich Versard
 
Benutzerbild von Versard
 
Dabei seit: 12/2014
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 30
Beiträge: 1.743


Standard Werbepause

Als ich letztens mit meiner Freundin auf dem Sofa saß, sinnierte ich über das Leben. Betrachtete die Kit-e-Kat, die zu unseren Füßen spielte. "Was hast du?", fragte meine Freundin und unsere Lippen Mezzomixten sich für einen kurzen, Rocher vergoldeten Moment.
"Meinst du, zuviel Werbung hat Einfluss auf unser Leben?"
"Ich denke nicht", antwortete sie, und ließ den Blick auf das Auto schweifen, das wir uns als unser persönliches Kein Statussymbol zugelegt hatten. "Was gibt es heute zu essen?" Die Hoffnung auf etwas handgekochtes zerschlug sich schnell, denn mit lautem Krachen flog Lieferheld durch das Fenster und knallte zwei Pizzen auf den Tisch. Das mit der Scheibe konnte ja unsere Versicherung regeln. Meine Freundin kramte ihr Smartphone hervor, gerade zwei Tage alt, und begann, mir in sinnfreier Folge Emojis zu senden. Marcel Davis hatte uns erklärt, das wir mit der 1&1 Flat schreiben könnten soviel wir wollten. Nur war dadurch ein 1&1 zwischen uns kaum noch möglich. Wie Gollum besah sie ihr Galaxy S6.
Ich hatte schon seit einer verdammten Woche kein S...6 mehr gehabt!
"Mon Cherie...",sagte ich, in der Hoffnung, einen Hauch von Romantik zwischen uns wehen zu lassen. Ihre Antwort ließ auf sich warten, also schnappte ich mir ein Snickers.
Während ich kaute besah ich mir die nagelneue Einrichtung. Unglaublich, das wir jetzt zusammenwohnen. "Das gibts ja garnicht..." hatte ich erst gedacht. (Doch, bei Roller).
Änderte aber nichts daran das der einzige, der meine Freundin zum schreien brachte der Zalandobote war. Also schaltete ich den HD Fernseher aus, ging ins Bett und machte es zu meinem Projekt.
Yippieh yaya yippieh yippieh yay.
Versard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2015, 14:43   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.323


ich mag autobiografisches - junger bart-zwerg.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2015, 17:04   #3
männlich Versard
 
Benutzerbild von Versard
 
Dabei seit: 12/2014
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 30
Beiträge: 1.743


Ist es nicht. Und ich bin 1,97 groß
Versard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2015, 19:02   #4
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.323


wow
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2015, 00:37   #5
männlich Jeronimo
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 66
Beiträge: 4.223


Hallo Versard,

lustig und flockig hat du da unser Konsumverhalten aufs Horn und aufs Korn genommen, war sehr amüsant, vor allem der "Baumarkt"-Abschluss.

Jeronimo
Jeronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2015, 01:46   #6
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.384


Witzig !

Merith
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2015, 10:32   #7
männlich Versard
 
Benutzerbild von Versard
 
Dabei seit: 12/2014
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 30
Beiträge: 1.743


Dankö!

Wenn ihr lacht, ist es gelungen :-)
Versard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2015, 11:15   #8
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.265


Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Werbepause

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.