Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.03.2009, 21:15   #1
Zorro9
 
Dabei seit: 03/2009
Ort: Leverkusen
Alter: 28
Beiträge: 3

Standard Mein Meisterwerk, Mein Engel

Da liegst du nun vor mir
Dein wunderbarer Körper
Wie lang hab ich mich schon danach gesehnt
Du bist perfekt
Ich wollte dich schon immer
Der Leib so schön und feucht, befleckt
Ich gehe mehrmals um dich rum
Seh tief in deine Augen
Mit Freudentränen, Lächeln im Gesicht

Wie schade nur, dass niemand mehr
Dich wunderbaren Engel
Dein wunderhübsch Gesicht
Mehr sehen wird

Du bist ein Meisterwerk
Ein Traum aus Fleisch und Blut
So rot benetzt, doch wird die Haut schon weiß
Du kühlst schon aus, doch keine Sorge
Das stört mich nicht, nein, nein
Ich liebe dich noch immer
Auch wenn du mich verachtetst
Bevor ich dich in meine Sammlung nahm

Nun bist du ein gar wunderbar
Mein liebstes muss ich g'stehn
Mein letztes und vollendetst Werk

Ich schiebe dich ganz langsam
Hinein in meine Sammlung
Wo viele schon an ihrem Platze stehen
Doch dein Platz wird wie du
Ein ganz besondrer sein
Dort stehst du und bist wunderschön
Und zwar nur noch für mich allein


by Zorro9
23.3.2009
Zorro9 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Mein Meisterwerk, Mein Engel

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Oh, mein bitter-süßer Engel Mookie Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 02.06.2007 23:35
Mein Engel pantiger Gefühlte Momente und Emotionen 0 26.05.2006 12:33
Mein Engel (der letzte weg) Ex-Angel Düstere Welten und Abgründiges 3 23.04.2006 23:20
Mein Engel witness Gefühlte Momente und Emotionen 4 15.03.2006 18:22


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.