Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 28.08.2019, 06:20   #1
männlich Wortklauber
 
Benutzerbild von Wortklauber
 
Dabei seit: 08/2019
Ort: Österreich
Beiträge: 226

Standard Herbst

Der Sonnenstand hat sich verschoben
Der Herbst ist in das Land gezogen
Sein Gruß gilt unerbittlich allem
Wenn die bunten Blätter fallen.

Die Bäume tragen ein neues Gewand
Das satte Grün des Sommers verschwand
Herbstliche Farben stellen sich ein
Mutter Natur im goldenen Schein.

Der Wind, ein treuer Herbst Gefährte
Schon so manche Krone leerte
Nackt steht nun der stolze Baum
Abgemagert am Wiesensaum.

Erster Nebel zieht ins Land
Mit schwarzen Krähen im Verband
Des Sommers Überschwang gibt nach
Alles liegt im Land nun brach.

Des Bauern Pflug hat Furchen gezogen
Mutter Natur war den Menschen gewogen
Die Ernte war reichlich, groß der Gewinn
Nach Erntedank steht uns der Sinn.

Natur und Mensch kommen zur Ruh
Erster Schnee deckt die Landschaft zu
Brennholz lagert vor jedem Haus
Aus Fenstern schauen Kinder heraus.
Wortklauber ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Herbst

Stichworte
herbst, jahreszeiten

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dem Herbst gummibaum Lebensalltag, Natur und Universum 13 06.10.2018 16:44
Herbst Isabel Seifried Gefühlte Momente und Emotionen 2 26.03.2017 18:57
Im Herbst Vorschlagfüller Gefühlte Momente und Emotionen 4 09.10.2016 00:46
Herbst ANOUK Düstere Welten und Abgründiges 8 19.10.2014 08:24
Herbst asd Lebensalltag, Natur und Universum 2 15.09.2012 16:05


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.