Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Zeitgeschehen und Gesellschaft

Zeitgeschehen und Gesellschaft Gedichte über aktuelle Ereignisse und über die Menschen dieser Welt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 10.06.2018, 06:20   #1
Trembalo
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 680

Standard Wie still

Wie still liegt die Welt,
wie leise ihr Leben,
es flüstern die Vögel,
der Tag wird gegeben.

Die Kammer, sie füllt sich
mit Freude und Glück,
die Fenster geöffnet,
sieht man nur ein Stück.

Gedanken, sie ziehen
durch gestern und Leben,
wohl an, es mag kommen,
der Tag ist gegeben.
Trembalo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Wie still

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.