Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.01.2018, 05:28   #1
Trembalo
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 681

Standard Wie weit

Wie weit ein Mensch gerückt,
ans Abseits dieser Zeit,
Verzweiflung, die missglückt,
schier bodenloses Leid.

Und dann Aufgabe, Seelenpein,
das Opfer steht für sich allein.
Trembalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2018, 16:27   #2
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.771

Standard Weit genug

Liebe Trembalo,

am Leid berauschen scheint manchen Trost.

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2018, 06:07   #3
Trembalo
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 681

Der Mensch macht nicht halt,
wie weit er auch geht,
Zerstörung des Lebens
am Ende stets steht.

Gestern im Radio, heute in der Zeitung
Fassungslos - China klont einen Affen
Trembalo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Wie weit

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weit weg von uns Issevi Lebensalltag, Natur und Universum 0 25.01.2015 21:24
wie weit ... simbaladung Sonstiges Gedichte und Experimentelles 5 16.12.2013 14:28
Weit, weit zum Sommer hin... Virginia Lebensalltag, Natur und Universum 23 04.03.2012 19:07
Weit, so weit, war mein Weg zu dir... Fridolin Eigene Liedtexte 5 20.09.2010 10:10
Es ist so weit poeasy Lebensalltag, Natur und Universum 2 17.03.2010 12:03


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.