Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Eigene Liedtexte

Eigene Liedtexte Showroom für selbst geschriebene Liedtexte.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.04.2017, 11:24   #1
männlich Freak Machine
 
Dabei seit: 02/2017
Beiträge: 7

Standard Sage mir, was soll das werden?

Ich bin jeden Tag und jede verdammte Nacht weg gewesen.
Ich habe es in deinen Augen gesehen, habe es in deinen Augen gesehen.
Ich bin jeden Tag und jede verdammte Nacht weg gewesen,
und mit jeder Stadt, wird es härter.

Du hast einen Mund wie eine Rasierklinge,
es schneidet so tief.
Also küsse meine Handgelenke, meinen Hals
und gebe mir endlosen Schlaf.

Du sagst, du sagst, ich bin nur ein Anruf weit entfernt,
aber für mich ist diese Distanz eine Qual.
Du sagst, du sagst, ich bin nur ein Anruf weit entfernt,
aber für mich ist diese Distanz eine Qual.

So bemale mein Hals mit Lippenstift und lass mein Blut vergießen.
Ich werde den Blues unter dem Meer, der Lügen gurgeln.
Bevor du mich zum Meer bringst, lass mich die Braut küssen.
Jetzt nimm meinen Körper ans Ufa und lass die Welle mich mitnehmen.

Ich werde dich immer Lieben!
Doch ich brauche Pillen zum Schlafen.
Ich habe für immer bei dir versagt!
So erschieße alle meine erinnerungen.

Mach schon!

Ich werde dich immer Lieben!
Doch ich brauche Pillen zum Schlafen.
Ich habe für immer bei dir versagt!
So erschieße alle meine erinnerungen.

So erschieße alle meine erinnerungen,
erschieße alle meine erinnerungen, alle meine erinnerungen...
Freak Machine ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Sage mir, was soll das werden?

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich sage mir Madame Tinnitus Philosophisches und Nachdenkliches 5 22.02.2015 18:43
neu hier, sage hi Sonnenstrahl Nutzer-Neuvorstellungen 1 30.04.2013 17:02
Sage rauchblau Gefühlte Momente und Emotionen 7 29.03.2008 17:44
Wir werden werden (triggert) Jeanny Düstere Welten und Abgründiges 3 09.07.2007 19:57


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.