Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.03.2012, 12:41   #1
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.780

Standard Trauermaske

Geschützt reich ich dir eine letzte Rose,
eine Trauermaske vorm Gesicht.
Du siehst nur meine eitle Schwermutspose.
Meine langen Tränen siehst du nicht.
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2012, 12:47   #2
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.929

Das berührt!

LG gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2012, 12:48   #3
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.780

Oh, das ist schön.

Vielen Dank!
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2012, 12:55   #4
männlich Ex-Peace
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2011
Beiträge: 3.450

Das ist traurig, Schmuddel.
Deine Verse gehen zu Herzen.
Ex-Peace ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2012, 13:22   #5
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.780

Danke!
Es tut so gut, verstanden zu werden!

LG
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2012, 14:33   #6
männlich Tjured268
 
Benutzerbild von Tjured268
 
Dabei seit: 03/2011
Alter: 27
Beiträge: 29

Ein sehr, sehr schönes Gedicht!
Wirklich berührend!

lg Tjured
Tjured268 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2012, 14:38   #7
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

die langen Tränen sagen mir nicht so zu.
Ich spreche mal mit Schubert (mit meinen heißen Tränen) und bevorzuge

die heißen Tränen.

LG!
Thing
mit déjà vu !!!!
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2012, 15:46   #8
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.780

Danke auch an Tjured268!

@Thing: Bei den langen Tränen habe ich mir Gedanken gemacht, auf welche Weisen man denn weinen kann und ich hatte im Sinn, dass dem LI lange, also ununterbrochene Tränen über das Gesicht laufen. Warum sind sie ununterbrochen? Weil keine Änderungen in den Gesichtzzügen sie unterbrechen können. Das ist eine Art von Trauer ohne Gegenwehr, in der ein wenig Selbstaufgabe liegen mag.

Déjà vu?

LG
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2012, 22:52   #9
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.780

Hallo Hasi,

ich finde meine Erklärung plausibel und lasse es so. Aber trotzdem danke für deinen gelungenen Vorschlag.

Nicht nur der zweite, auch der vierte Vers beginnen mit einer betonten Silbe, um einen Fluss nach der unbetonten letzen Silbe im vorherigen Vers zu erzeugen. Das ist alles so, wie es gewollt ist, aber trotzdem danke!

LG
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 01:01   #10
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

@ "Hasi" ....

die Hufe wären richtig,
die Hufen null und nichtig

(der Huf, die Hufe)
mit Annex "n" nur im Dativ!

Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Trauermaske

Stichworte
maske, schwermut, weinen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.