Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 18.03.2017, 22:12   #1
männlich MalteMaxHertha
 
Benutzerbild von MalteMaxHertha
 
Dabei seit: 03/2017
Ort: Stuttgart
Alter: 28
Beiträge: 4

Standard Gedankenverdichtung

Wer dichtet, der dachte,
Dass Dichtung was brachte.
Wer richtet, der denkt,
Dass Richtung dich lenkt
Auf bewegten Wegen,
Die sich regten wegen
Weisen, die doch fortan wandern,
Teils entgleisen, doch bleiben dran dann
Bei den Reisen, die von Orten handeln,
Während Zeiten sich wie Worte wandeln.



www.malte-max-hertha.de
www.facebook.com/MalteMaxHertha/
MalteMaxHertha ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Gedankenverdichtung

Stichworte
dichtung, gedanken, worte

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.