Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Die Philosophen-Lounge

Die Philosophen-Lounge Forum für philosophische Themen, Weisheiten und Weltanschauungen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 29.10.2020, 19:26   #1
männlich SKii
 
Dabei seit: 10/2020
Beiträge: 3

Standard Gott?

Götter sollen die Welt erschaffen haben. Das ist von jedem die Definition eines Gottes. Es gibt manche, die kleine unterschiede sehen aber es läuft auf dasselbe hinaus.
Was ist aber wenn jeder sein eigener Gott ist?
Jeder muss selber auf die Welt aufpassen, dass sie erhalten bleibt. Naturkatastrophen können auch wir herbeirufen. Z.b der Klimawandel. Jede einzelne Person trägt selbst dazu bei. Jeder Mensch auf der Welt ist Gott. Wenn es mehr schlechte Götter gibt dann geht es der Welt nicht gut. Wenn es mehr gute gibt, kann die Welt überleben. Man ist für einen kleinen teil der Welt verantwortlich. Nämlich soviel wie in seinem leben passiert. Wenn man diese Art von Gott in Betracht zieht würde das heißen das nur wir uns helfen können. Jeder muss das tun. Natürlich kann man sich unterstützen und zusammenhalten. Ein Gott verändert und erschafft Dinge. Das tun wir. Ein Gott ist gütig aber fair. In gewisser Sicht ist das jeder auf seine Weise. Die Menschen bilden das Gleichgewicht aus guten uns schlechten Göttern. Jeder ist gerecht in der Hinsicht das man verschiedene leben führt und man für diesen teil immer genau das richtige tut. Der Gedanke an andere Götter will nur die Last von uns nehmen. Vielleicht unterstützt der Gedanke an fiktive Götter und Mächte uns als Götter der Welt auch. Wenn die Erde untergeht ist es das Werk von den Göttern, nämlich uns. So kann man das sehen.
SKii ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Gott?

Stichworte
fiktion, gott, religion

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
gott mit uns Peter von Glatz Zeitgeschehen und Gesellschaft 3 29.10.2017 18:36
Dein Gott ist auch mein Gott DrKarg Fantasy, Magie und Religion 9 12.07.2015 08:01
Gott ist tot Schmuddelkind Sprüche und Kurzgedanken 9 31.05.2014 02:35
Gott Beteigeuze Sprüche und Kurzgedanken 6 26.05.2014 13:19
Gott MutedStoryteller Sonstiges und Experimentelles 2 02.08.2008 12:18


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.