Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 31.08.2019, 23:26   #1
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.935

Standard Namenentehrung

Namenentehrung

Die meisten Namen sind nichts wert,
man kann um wenig Geld sie ändern.
Auch Namenlos ist nicht verkehrt,
wie Sklaven einst in Herrscherländern.

Schnell kann man Nachnamen entfernen,
sich schmutz- und schundfrei leicht verdrücken;
womit die Bullen niemals lernen,
dir mal die Glock gen Brustbein zücken.

Doch bist du erstmal namenslos,
migrierst du in die Welt der Flucht.
Man kennt dich nicht - bist infamous,
ob Regen Schnee und zeltbetucht.

Ist dann dein Name Schall und Rauch,
wirst du auch leider nie mehr heilig,
stichst Pädophile in den Bauch;
zerstückelst sie danach kurzweilig.

In dunkler tiefer Anonyme,
bist du der reinste Minusmann.
du übst durch kalten Mord nur Sühne,
für all die Kinder irgendwann.

Und rettest dieser Menschlein Würde
scheißt kalt auf Goddchen, Abraham.
schnippst ab der Samenwerfer Bürde
und machst danach sie lebens-lahm.

ralfchen neologismen in fettdruck
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Namenentehrung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.