Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.08.2014, 20:17   #1
weiblich Sabarabas
 
Benutzerbild von Sabarabas
 
Dabei seit: 03/2014
Ort: Konstanz
Alter: 35
Beiträge: 167

Standard Wenn du nicht da bist

Wenn du nicht da bist,
sehe ich die Wolken einfach durch deine Augen;
Ich muss es tun.
Wenn du nicht hier bist,
fühle ich den Wind mit deiner Haut
und in deinem Haar;
Ich kann nicht anders;
Anders heißt Sterben.
Wenn ich dich nicht sehen kann,
empfinde ich all das
als wäre ich du...
Als wären die Natur und mein Sein darin
die einzige Brücke zu dir und deiner Liebe zum Leben.
Sabarabas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 21:09   #2
männlich Ex Pedroburla
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2013
Beiträge: 1.375

Du lebst und liebst "nur" über einen anderen Menschen? Könnte es sein, dass Du ihn damit "unfrei" machst, so wie Du Dich auch selber? Oder beschreibst Du mit Deinen sehr "poetischen" Worten die Momentaufnahme der vorübergehenden Abwesenheit eines von Dir geliebten Menschen? Man sollte auch loslassen können, so weh es tun kann ...
Ex Pedroburla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 21:12   #3
weiblich Sabarabas
 
Benutzerbild von Sabarabas
 
Dabei seit: 03/2014
Ort: Konstanz
Alter: 35
Beiträge: 167

Interessante Frage, die es lohnt, ihr nachzugehen... Ich gebe zu, im Moment ist es nicht leicht. Dieses Gedicht gilt für die schwierigen Momente. Den Rest der zeit liebe ich mein Leben auch allein ;-)
Sabarabas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 21:33   #4
männlich Ex Pedroburla
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2013
Beiträge: 1.375

Zitat:
Zitat von Sabarabas Beitrag anzeigen
(...) Den Rest der Zeit liebe ich mein Leben auch allein ... ;-)
Den "Rest"? Diese Zeit sollte Dir ebenso wertvoll sein - doch ich kann Deine Gefühle nachvollziehen:

Abschiede von Mireille

Du musst nun geh'n, auch deine erogene Zone
Und ich bleib' hier, wo ganz allein ich wohne ...

Und ach, so schön wir Amor's Liebe frönten
Ich dich, du mich so gerne uns verwöhnten ...

Ja, auch in France wirst immer an mich denken
Denn ewig woll'n wir uns die Liebe schenken ...

Ich weiß, ich weiß, der Conducteur er ruft
Der's viel zu eilig hat, der miese Schuft ...

Dann fliegt sie weg, auf ihrem Canapé
Und ich: Mir tut nur alles weh ...

von Pedroburla - der auch Abschiede kennt ...


Video Bob Dylan "Sara" > http://videosift.com/video/Bob-Dylan-Sara-Rare-Footage <

Und so sieht es Bob, mein "Lebensbegleiter", heute > http://www.myvideo.de/watch/8775689/...quesne_Whistle < *

* Es ist kein Zufall, dass der "verliebte Narr" so aussieht wie sein Freund John Lennon, mir ebenfalls ein Freund ...
Ex Pedroburla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 21:41   #5
weiblich Sabarabas
 
Benutzerbild von Sabarabas
 
Dabei seit: 03/2014
Ort: Konstanz
Alter: 35
Beiträge: 167

Witzig, ich heiße zufällig auch Sara und liebe dieses Lied sehr, danke dafür :-)
Ich weiß nicht, ob du schon einmal was von zwillingsflammen bzw -Seelen gehört hast. Ähm ja. Den "Rest" der zeit? ...ja.
Wie ich sehe, hast du deinen ersten Kommentar erweitert, hab Dank für deine Worte. :-) schönen Abend
Sabarabas
Sabarabas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 21:58   #6
männlich Ex Pedroburla
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2013
Beiträge: 1.375

"Sara" ist mir der Name für alles Schöne, das ich bisher mit verschiedenen Frauen erlebt habe!

Und so traf ich sie zum ersten Mal - aus meinem Roman:

Am Rand von Europa

Wherever we travel we’re never apart
Beautiful lady, so dear to my heart
(Bob Dylan)

Es war auf einer Fähre, als ich Sara kennen lernte, während der Passage vom spanischen Ayamonte über den Grenzfluss nach Villa Real de Santo Antonio in Portugal. Don Ruiz hatte mich zu einem Segeltörn mit seinem Zweimastschoner eingeladen, nach Tanger, auch zu einer Sufi-Sema in Sidi-Ifni. Und weil ich ohnehin in das Rif wollte, um dort Harry zu helfen, freute ich mich auf eine gute Zeit - und genoss das unbeschwerte Gefühl, in den nächsten Monaten tun zu können, was sich eben so ergab, offen zu sein für den Zufall.

Die hübsche Sara war nicht nur mir aufgefallen, wie sie da so an der Reling stand mit ihrem Baby und in den bunten Hippiekleidern. Beim Tragen des Kindchens in einem Beutel auf dem Bauch lief sie noch im "Entengang", das heißt sie ging - wie schon lange vor der Geburt von Soleil - mit mehr nach auswärts gesetzten Füßen und leicht nach hinten gebeugt, um das Gewicht der Kleinen auszubalancieren. Ihr dabei zuzuschauen, war rührend und zugleich lustig – und sie ärgerte sich später, wenn ich ihren Gang nachzumachen versuchte. Es war die Kurze - als sie mich einmal aus dem liebevollen Schutz ihrer Mama anschaute -, die mir den Mut gab, Sara anzusprechen. Auf der anderen Seite des Rio Chanca, vor einem kleinen Fischrestaurant am Hafen, tranken wir dann einen Milchkaffee – und beschlossen ganz selbstverständlich, von nun an gemeinsam zu reisen.

Sie hatte die gleiche neugierige Lust am Leben wie ich. Wir fanden schnell heraus, wie wir einander Freude bereiten konnten und genossen die Momente, in denen es nur noch uns gab. Doch es wäre vermessen gewesen, hätte ich in diesen ersten glücklichen Tagen von ihr erwartet, dass sie mich mehr als nur gern haben könnte – denn all ihre Liebe gehörte Soleil ...(Ende Auszug)


Dir alles Liebe! Pedro
Ex Pedroburla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2014, 09:08   #7
weiblich Sabarabas
 
Benutzerbild von Sabarabas
 
Dabei seit: 03/2014
Ort: Konstanz
Alter: 35
Beiträge: 167

Wunderbar zu lesen, danke!
Sabarabas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Wenn du nicht da bist

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wenn du da bist Jeronimo Liebe, Romantik und Leidenschaft 5 12.10.2011 09:52
Allein oder wenn Du nicht da bist peterp Gefühlte Momente und Emotionen 2 18.03.2010 04:03
Wenn du fort bist Maar Liebe, Romantik und Leidenschaft 3 14.08.2009 23:46
Wenn du manchmal traurig bist Gwendoline Gefühlte Momente und Emotionen 1 08.12.2006 14:05


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.