Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.12.2009, 19:10   #1
männlich Günter Mehlhorn
R.I.P.
 
Benutzerbild von Günter Mehlhorn
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: Berlin
Alter: 98
Beiträge: 792

Standard Der Nöck.

DER "NÖCK".

Ich bin ein Geist, ich bin ein "NÖCK",
ich zaubere die Schiffe weg.
Im DREIECK von BERMUDA,
da geb' ich keine Ruh, da
hex' ich, ohne auszuruh'n.

Beim Zaubern hilft mir ein Taifun.
In SÜDSEE und im PAZIFIK
versenke ich sie, Stück für Stück.
ATLANTIK und die NORDSEE
sind meine schönste MORDSEE.

Ich schütte, ohne Rast und Ruh',
mit Schiffen, alle Meere zu!
Wenn ich das endlich mal geschafft,
dann konzentrier' ich meine Kraft,
nicht mehr auf Schiffe, Boot und Kahn,
dann baue ich 'ne AUTOBAHN
dort, wo die Schiffe einstens fuhren.

Das Mindeste sind zwanzig Spuren.
Und wenn das alles richtig läuft
und keiner mehr per Schiff ersäuft,
dann werde ich,

DER AUTOSCHRECK,

DER AUS DEM WASSER KAM

der

"NÖCK!"
Günter Mehlhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2009, 00:57   #2
weiblich Rena
 
Benutzerbild von Rena
 
Dabei seit: 06/2009
Ort: Berlin
Beiträge: 545

Lieber Günni,

schön, dich hier zu treffen und zu lesen.

Gefällt mir, dein "Nöck".
Aber da er ja nur ein Geist ist, wird er doch wohl nicht so schlimme Dinge vollbringen können.

Liebe Weihnachtsgrüße von Rena
Rena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2009, 08:52   #3
männlich Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.936

Mein lieber gun,
las' mit viel fun
die Mär vom Nöck
dem Wasserschreck


Grüße vom lieben Nöck
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2009, 10:38   #4
männlich Günter Mehlhorn
R.I.P.
 
Benutzerbild von Günter Mehlhorn
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: Berlin
Alter: 98
Beiträge: 792

@ Rena.

Na, det isn Ding.
Wo man sich überall trifft.

@ Nöck.

Ja, Dein Nick hat mich inspiriert. Da konnte ich es nicht lassen..

Euch Beiden und allen Lesern:
Frohe Faulenzertage und ein gutes NEUES-JAHR!

Günter.
Günter Mehlhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2009, 14:39   #5
männlich Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.936

Danke gun, das wünsche ich dir und allen anderen auch.

Nöck
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Der Nöck.

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.