Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 29.07.2019, 21:26   #1
männlich MiauKuh
 
Benutzerbild von MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 1.773

Standard Sie, die sie immer wusste wie

Es gefiel mir,
wie das Blut ihren Mund verzierte,
sie aussah, als hätte sie gegessen,
etwas Rotes, das lebte, bevor sie zubiss
und noch ein wenig zappelte,
ein klitzekleines Bisschen quiekte,
ihr Lächeln sah, die spitzen Eckzähne,
den Schlund und dann ... nichts mehr.

Es gefiel mir,
dass sie den Schmerz kannte,
den sie zu geben wusste, es tat
und genau darauf abzielte zu sehen,
was ich davon halte,
wenn sie so ignorant dabei blickt,
als wäre es gar nichts,
den Bissen hinunterzuschlingen.

Es gefällt mir,
wenn sie mich beißt, zerreißt
mein Blut von ihren Lippen leckt,
mit ihrer Zunge drüber fährt,
mich anschaut, ihre Zähne bleckt
und mich mit Lust verschlingt,
in dem Moment in dem mein Fleisch
in ihren Körper sinkt.

Geändert von MiauKuh (29.07.2019 um 23:03 Uhr)
MiauKuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2019, 06:23   #2
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.737

Oh, das ist wahrhaftig nach meinem Geschmack.
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2019, 20:33   #3
männlich MiauKuh
 
Benutzerbild von MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 1.773

Jam jam jam ... weiß ich, dachte ich mir.
MiauKuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2019, 13:39   #4
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.134

Lieber MiauKuh,
ganz auf die Schnelle: Die dritte Strophe stellt die rsten beiden in den Schatten.
Da ist Tempo drin und sie macht die ersten beiden Strophen überflüssig.
Gut gemacht!
Liebe Grüße,
Heinz
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2019, 20:05   #5
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.872

ja auch nach meinem geschmack. die frage mit ST3 vis a vis 1 und 2 ist interessant. ich bin nur nicht in der lage das so professionell wie Heinz zu beurteilen.

vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2019, 09:47   #6
weiblich Veilchen
 
Benutzerbild von Veilchen
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Mittelerde
Alter: 35
Beiträge: 64

Pure Leidenschaft, pikant verarbeitet. Köstlich!
Veilchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2019, 18:43   #7
männlich MiauKuh
 
Benutzerbild von MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 1.773

Hallo ihr drei!

Hey Heinz,

nah, die dritte Strophe bringt es zwar auf den Punkt und ja, es nimmt dort Fahrt auf, dennoch braucht es die beiden anderen Strophen um in Stimmung zu kommen. ... Sonst wäre das aufgefressen werden doch langweilig ...

Hey Ralfchen,

schön, wenn es auch deinen "Geschmack" trifft.

Hey Veilchen,
du hast es durchschaut. Pure Leidenschaft! Schön, wenn du das glasklar wahrnehmen konntest, denn in dieser Stimmung wurde es auch verfasst ...

Euch allen Dankeschön für die Kommentare zu dem Gedicht!
-MiauKuh
MiauKuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 01:04   #8
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.872

Zitat:
Zitat von Veilchen Beitrag anzeigen
Pure Leidenschaft, pikant verarbeitet. Köstlich!

man sieht eine späte frühlingsblume kann vor dem abdorren noch eine schöne kritik stellen.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Sie, die sie immer wusste wie

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heinrich Heine wusste es Ilka-Maria Liebe, Romantik und Leidenschaft 7 07.12.2013 23:49
Was Heisenberg nicht wusste ... Ilka-Maria Lebensalltag, Natur und Universum 6 17.04.2013 13:09
ich fühlte nichts, und doch wusste ich sam Gefühlte Momente und Emotionen 0 06.04.2009 23:21
Was der Himmel wusste Lady Stardust Gefühlte Momente und Emotionen 14 04.10.2006 16:49
ich wusste, das Liebe tödlich ist! dornenpflanze Geschichten, Märchen und Legenden 3 20.05.2006 10:31


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.