Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.04.2019, 05:10   #1
männlich Vers-Auen
 
Benutzerbild von Vers-Auen
 
Dabei seit: 12/2017
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 1.074

Standard Das Böse in uns gefangen

Inspiriert vom bissigen Hund

Ihr schreibt fast alle so lächerlich banales,
in eurem pseudolyrischem Geschwurbel.
Blind und gedankenlos, schreiben die
narzisstisch motivierten Dilettanten
und Kulturschwuchteln ihren Müll.
Ja, schreiben ist für so manche
eine Art Fickersatz, alles was
sie erregt und berührt, wird
peinlich genau präsentiert.

Wir sehen uns an und ersehen
wie die schönen Götter blasen.
Eine Totenmusik ertönt und wir
spüren das wir besonders sind.
Die Alten sitzen auf dem Balkon
und gucken dumm in die Sonne.
Wir Kreaturen sind dumm wie
Brot und stöbern im Müll
nach Diamanten.

Damit es Rosetten gibt, die übel riechen,
gibt es Speck mit Rührei. Der mordende
Gott sagt; frei sind wir nimmer und in
Wahrheit sind wir sehende Teufel
die nur das böse in uns tragen.

Allen Heiligen zum Dank,
bin ich nicht so wie ihr.

Ich trage meine Wunden zur Zier
wie Siegestrophäen bei mir
und biete sie zum Teil
auf dem Marktplatz
der Eitelkeiten feil.

Wenn jemand frägt
warum ich mich
nicht bedecke
frage ich;
“Was verbirgst du vor dir?
Zeige mir,
dein wahres Gesicht!
Weißt du nicht,
was in jedem ist,
bevor die Larve
zerbricht?"
Vers-Auen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2019, 22:16   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.854

uiiiuiiiuiiii...das ist harter stoff mein lieber...aber genau nach meinem geschmack, weil verdammt viel klarheit drin steckt...
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2019, 22:35   #3
männlich Vers-Auen
 
Benutzerbild von Vers-Auen
 
Dabei seit: 12/2017
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 1.074

Standard Vielen Dank an den Durchblicker

Hallo Ralfchen,
wie Du es schon richtig interpretiert
hast, handelt es sich um ein Antonym.

Denke es gib wenige die freiheraus
sagen, was sie so denken.

LG
Vers-Auen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Das Böse in uns gefangen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Böse Buben, böse Banden Nöck Humorvolles und Verborgenes 4 25.06.2017 16:10
Gut & Böse Setom Sprüche und Kurzgedanken 2 14.11.2015 22:25
Der böse, böse Deutschrap Issevi Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 15.02.2015 15:59
Gut und Böse SuesseWolken Düstere Welten und Abgründiges 4 20.08.2009 09:54
Ich bin Böse Zebulon Düstere Welten und Abgründiges 3 24.07.2007 12:18


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.