Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 18.11.2017, 15:36   #1
männlich Muellmann
 
Benutzerbild von Muellmann
 
Dabei seit: 11/2017
Ort: nrw
Alter: 29
Beiträge: 143

Standard Höllenphantasien

Kleine weisse Würmer fressen sich durch meine Haut,
ein langer roter Wurm durchbohrt meinen Magen,
Krähen, flatternd auf meinem Kopf, Läuse jagen,
in meinen verfaulten Füssen sich Eiter staut.
Ein zahnloser Obdachloserzieht mir Rasierklingen durch das Fleich,
aber schneidet nicht tief, trifft keine Adern,
noch 65 andere Foltermeister vorm Zimmer lagern,
"Neein! Gnade! Warum? Hilfe! Aaaaah!", gekreische.
Ausgehungerte, vollgekackte Schweine nagen an mir,
tausend mal kommt die selbe ,schöne Frau aus der Steckdose gekrochen,
amüsiert, von zahllosen Winkeln Material für den Himmel geschossen,
aber sterben kann ich nicht mehr, ich frier'.
Muellmann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Höllenphantasien

Stichworte
gott, hölle, teufel

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.