Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Fantasy, Magie und Religion

Fantasy, Magie und Religion Gedichte über Religion, Mythologie, Magie, Zauber und Fantasy.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.07.2018, 19:26   #1
männlich gelberhund
 
Benutzerbild von gelberhund
 
Dabei seit: 02/2015
Ort: erzgebirge
Alter: 40
Beiträge: 461

Standard jesus

deine hoffnung deine augen
freie gnade das leben soll werden
reiche gefühle am abend
stiller bach heimat
legst güte in unsere tage
sprichst uns frei
ich liebe dich
ewiger priester gottes!
gelberhund ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2018, 20:05   #2
männlich San Fabiano
 
Dabei seit: 01/2018
Ort: in jeder Tiefkühltruhe erhältlich
Beiträge: 199

Hätten wir Jesus den Platz gegeben, den er verdient haben sollte, wäre er dann ein Diktator geworden?
San Fabiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 02:01   #3
männlich Psychopath
 
Benutzerbild von Psychopath
 
Dabei seit: 04/2018
Beiträge: 87

Hätten wir dir den Platz gegeben, den du verdient haben solltest, gäbs dann auch Whiskas oder nur Pedigree?



Ich liebe dich auch, Sohn Gottes.

Ein sehr schönes Gebet, gelberhund!
Psychopath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 08:45   #4
männlich San Fabiano
 
Dabei seit: 01/2018
Ort: in jeder Tiefkühltruhe erhältlich
Beiträge: 199

Ich habe probleme damit den jesus zu verstehen. Das ist dann wie sich in ne nutte zu verlieben die durchsage bei wal mart wo mami den verlorenen sohn ausrufen lässt: komm zur kasse und bezahl mit leeren taschen.

Whiskas oder pedigree?
Was fressen denn blindschleichen?
Ha ha stimmt. Mäuse!
San Fabiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 01:49   #5
männlich Psychopath
 
Benutzerbild von Psychopath
 
Dabei seit: 04/2018
Beiträge: 87

Dass du Jesus nicht verstehst, tut mir Leid.
Deine blasphemischen Äußerungen verstehe ich allerdings nicht.

Du hast Probleme damit, einen Menschen zu verstehen, der so fest daran glaubt, dass er der Sohn Gottes ist, ohne je darüber nachgedacht zu haben, dass wir alle Kinder Gottes sind?

Ist die Lehre, dass du nicht töten, nicht stehlen, nicht lügen, nicht ehebrechen und deinen nächsten lieben sollst, so unverständlich?

Fernab von all dem kirchlichen Schwachsinn, der absolut nichts mit dem Glauben an Gott zu tun hat und von geldgierigen, blinden Menschen gesteuert, kontrolliert und ausgenutzt wird.

Du willst mir sagen, dass diese Lehre Schwachsinn ist, man diesen Worten keinen Glauben schenken soll und vergleichst Gott mit einer Nutte?

Du glaubst gar nicht, wie nah dir Gott gerade ist.
Just in dem Moment, in dem du diesen Text liest.
Psychopath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 21:05   #6
männlich andaristan
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Hobbingen
Alter: 22
Beiträge: 302

Über religiöse Ansichten spottet man nicht. Zwar kann ich mit dem Christentum auch nichts anfangen und mit der Kirche schon garnicht, aber ich glaube an eine durchdringende Kraft, die unseren Willen lenkt. Für mich ist das die Natur. Diese wird für den einen von Gott verkörpert, für den anderen von Allah, für mich von Odin, aber im Endeffekt sprechen wir alle von der selben Sache. Und wer mich jetzt als blasphemischen, ketzerischen Heiden bezeichnet, bestätigt mich nur in meiner Ansicht von Eingottgläubigen. Dass sie die religiösen Gefühle anderer nicht verstehen können, oder wollen. Nichts für ungut, Leute. Religion hat ihren Platz, sie ist das, was uns zu erfüllten Menschen macht. Aber nur solange man jede andere Art von Mentalität zu verstehen versucht, ob Gott, Jahwe, Satan, die Olympier, die Buddhisten. Nur wegen solcher Intoleranz hat Religion den Status bekommen, den sie heute unter modernen Menschen genießt.
andaristan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 21:14   #7
männlich andaristan
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Hobbingen
Alter: 22
Beiträge: 302

Ich verstehe Jesus und respektiere ihn. Aber sein Weg ist nicht der meine. Damit muss er leben. Und sagt jetzt bloß nicht, dass ich eines seiner Geschöpfe bin, ob es mir passt oder nicht. Das wär ein typischer Christensatz. Gott entsteht durch mich. Er hätte keinen Nährboden ohne die Aufmerksamkeit seiner Geschöpfe.
andaristan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 21:18   #8
männlich andaristan
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Hobbingen
Alter: 22
Beiträge: 302

Und wer mich jetzt auf meine gotteslästerlichen Äußerungen gegenüber H.H. Karg hinweist, die hatten mit seinem Gott nichts zu tun, sondern mit Karg persönlich. Er schreit einfach danach.
andaristan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 21:36   #9
männlich Psychopath
 
Benutzerbild von Psychopath
 
Dabei seit: 04/2018
Beiträge: 87

Standard andaristan

Beruhig dich, hier bezeichnet dich niemand als blasphemisch oder Gotteslästerer.

Jeder glaubt, woran er eben glaubt.
Psychopath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 21:56   #10
männlich andaristan
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Hobbingen
Alter: 22
Beiträge: 302

Ich muss mich nicht beruhigen. Ich war nie beunruhigt. Ich unterstelle niemandem, mich als Gotteslästerer bezeichnet zu haben. Ich wollte nur meine Gedanken zum Thema teilen. Tut mir leid, falls da was falsch rübergekommen ist. Glaubt an das Göttliche und vor allem: Glaubt an Euch selbst.

Liebe Grüße
andaristan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 22:52   #11
männlich San Fabiano
 
Dabei seit: 01/2018
Ort: in jeder Tiefkühltruhe erhältlich
Beiträge: 199

Zitat:
Zitat von Psychopath Beitrag anzeigen
Dass du Jesus nicht verstehst, tut mir Leid.
Deine blasphemischen Äußerungen verstehe ich allerdings nicht.

Du hast Probleme damit, einen Menschen zu verstehen, der so fest daran glaubt, dass er der Sohn Gottes ist, ohne je darüber nachgedacht zu haben, dass wir alle Kinder Gottes sind?

Ist die Lehre, dass du nicht töten, nicht stehlen, nicht lügen, nicht ehebrechen und deinen nächsten lieben sollst, so unverständlich?

Fernab von all dem kirchlichen Schwachsinn, der absolut nichts mit dem Glauben an Gott zu tun hat und von geldgierigen, blinden Menschen gesteuert, kontrolliert und ausgenutzt wird.

Du willst mir sagen, dass diese Lehre Schwachsinn ist, man diesen Worten keinen Glauben schenken soll und vergleichst Gott mit einer Nutte?

Du glaubst gar nicht, wie nah dir Gott gerade ist.
Just in dem Moment, in dem du diesen Text liest.
Nein. wen anderes habe ich als verliebt in eine nutte genannt. Ansonsten bezeichne ich die heilige mutter maria gerne als nutte.(aber nur beim beten)

Du legst mir ganz schön viel müll in den mund. Sowas machen leute manchmal wenn sie nicht weit wissen und viele zugucken. Bist du denn gott oder was willst du sagen wenn gott mir beim lesen nahe ist? Haha wer ist der blasphemiker. Ich frage nur ob jesus ein diktator geworden wäre hätten ihn mehr zugeguckt?
San Fabiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 10:19   #12
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 36
Beiträge: 3.815

Ha ha jetzt ist grad mein Feuerzeug geplatzt, ein Zeichen.
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 22:45   #13
männlich Psychopath
 
Benutzerbild von Psychopath
 
Dabei seit: 04/2018
Beiträge: 87

Zitat:
Zitat von San Fabiano:
Nein. wen anderes habe ich als verliebt in eine nutte genannt. Ansonsten bezeichne ich die heilige mutter maria gerne als nutte.(aber nur beim beten)
Was auch immer, Bubi.
Psychopath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 23:16   #14
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 36
Beiträge: 3.815

In Syrien wurde Jesus wiedergeboren und kam als Flüchtling nach Deutschland.
Johannes der Täufer wartete auch schon an der Elbe.
Nur hatte ihn Judas bei der Ausländerbehörde angeschi... und er wurde als Terrorchrist verhaftet.
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 23:28   #15
männlich San Fabiano
 
Dabei seit: 01/2018
Ort: in jeder Tiefkühltruhe erhältlich
Beiträge: 199

Haha so ists richtig, mein Sohn.

Guck es ist sehr kompliziert weil uns fast alles falsch beigebracht wurde:

Gott ist da. Er scheint sauer zu sein. Warum? Weil wir Menschen ihn vergessen haben denken wir. Aber nein. Wir haben uns beibringen lassen dass die bibel unverbesserlich ist.das ist falsch! Denn die Wahrheit ist dass gott garnicht mehr regiert weil er so angekotzt von den steinzeitreligionmachern ist. Die güte, heilige Mutter Maria lenkt jetzt das universum weil gott die emanzipation gut findet. Aber wer betet noch zur heiligen mutter maria? Sie ist ja für die schlauen garnicht heilig und Luther sollte heilig gesprochen werden!
San Fabiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 23:28   #16
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 36
Beiträge: 3.815

Jetz steht er mit der Dornenkrone bei Rtl 2 mitten im Leben.
Aber Odin der sich als Sozialarbeiter getarnt hat kümmert sich um ihn. Der große Geist wird ihnen gnädig sein. Isis hat schon eine weile den Job als Schließerin in dem Knast, aber gerade ist sie im Schwangerschaftsurlaub wegen Horrus dem Sohn von Osiris der ja im Gürtel des Orion als Nordstern wohnt, außer ihr weiß niemand wer der Vater ist.
Wobei der Nordstern ja auch Odins Fernrohr ist, mit dem er die Erde beobachtet.
Vielleicht ist irgendwo dort ein Planet auf dem eine andre Sonne scheint.
Hera war ja die neue Bundeskanzlerin und Thor ging zum Fußball als Oliver Kanu.
Und dann kam plötzlich Noah mit Gilgamesch in die Zelle, das war der Begin einer 3er Freundschaft auf Abschiebehaft.
Wir brauchen einen neuen Marx. Sagte Xenu dort irgendwo aus dem Weltall und Bastian schlägt das Buch zu und schaut in den Nachthimmel.
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 23:35   #17
männlich San Fabiano
 
Dabei seit: 01/2018
Ort: in jeder Tiefkühltruhe erhältlich
Beiträge: 199

Ha ha geil. Ein klassischer Frankenstein für mich!

Schapö!
San Fabiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 23:45   #18
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 36
Beiträge: 3.815

Schappiê
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 23:50   #19
männlich San Fabiano
 
Dabei seit: 01/2018
Ort: in jeder Tiefkühltruhe erhältlich
Beiträge: 199

Naja ich würds pommes rot-weiss nennen ......
San Fabiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 23:51   #20
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 36
Beiträge: 3.815

Mit Abführmittel?
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 23:52   #21
männlich San Fabiano
 
Dabei seit: 01/2018
Ort: in jeder Tiefkühltruhe erhältlich
Beiträge: 199

"Lol wie geil!!!!."

Nein ohne.
San Fabiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2018, 00:16   #22
männlich Psychopath
 
Benutzerbild von Psychopath
 
Dabei seit: 04/2018
Beiträge: 87

Vergiss nicht zu atmen.

Was hat denn Religion mit dem Glauben an Gott zu tun?

Gott ist ein Gefühl, eine Lehre.
Gott ist dein Gewissen, wenn du Scheiße baust.
Gott ist die Verkäuferin, die dir ein Lächeln schenkt.
Gott ist die Liebe, die du empfindest.
Gott ist das Streben nach Gerechtigkeit.

Religion ist ein Zusammenschluss von Gehirnlosen, die einer von irgendeinem Menschen erfundenen Wahrheit folgen.

Ich kann den Religionen, dem Papst und all den anderen Sekten genau so wenig Verständis entgegen bringen.

Trotzdem muss man die heilige Maria nicht als Nutte bezeichnen.
Psychopath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2018, 00:27   #23
männlich San Fabiano
 
Dabei seit: 01/2018
Ort: in jeder Tiefkühltruhe erhältlich
Beiträge: 199

Trotzdem erfüllt Sie mir jeden Wunsch!

Und das mit dem bezeichnen hat der irre kinski ja schon probiert. Kommt heute immernoch nicht gut an....
San Fabiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2018, 00:29   #24
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 36
Beiträge: 3.815

Woher weißt du das die Verkäuferin die dir ein Lächeln schenkt, nicht mal eine Prostituierte war oder wird. Dann ist auch das Lächeln einer Prostituierten Gott.
Bei den Griechen tranken die Götter noch das Menstruationsblut von Hera.
Aber bei Maria gehts ja um ein Bild der Entsagung, eine Antiisis. Obwohl Isis und Maria gleich sind, musste Isis sich erst sexuell mit dem Pharao verbinden damit der zu den Sternen konnte. Und im Isis Tempel gabs rituellen Sex gegen eine Spende.
Ihr Sohn war Horus, der aus der Sonne stürzt, der Mensch gewordene.
Maria ist vielleicht die Zwillingsschwester von Isis.
Ich finde Sex ist religiös, eine Verbindung zu unsren Wurzeln.
Zu den wilden Trieben, das sind ja unsere Wurzeln.
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2018, 00:48   #25
männlich San Fabiano
 
Dabei seit: 01/2018
Ort: in jeder Tiefkühltruhe erhältlich
Beiträge: 199

Ja warum darf meine göttin nicht mal eine nutte gewesen sein? Wäre doch romantisch wie das saulus paulus,- oder das gleichnis des verlorenen sohn.
Nutten haben viel auf dem kasten in sachen liebe(habe ich im tv gesehen) und verfolgen am ende nur das eigene ziel (ich spreche hier von "freien nutten") perfekt als gott
San Fabiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2018, 22:22   #26
männlich Psychopath
 
Benutzerbild von Psychopath
 
Dabei seit: 04/2018
Beiträge: 87

Verschluck dich nicht, San Fabiano. An seiner Ladung.

Interessen/Hobbies
Sport, Meditation und Beten


Schade um dieses Gebet.
Psychopath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2018, 23:15   #27
männlich San Fabiano
 
Dabei seit: 01/2018
Ort: in jeder Tiefkühltruhe erhältlich
Beiträge: 199

Ach sind wir jetzt schon auf diesem level ausgegraben?
Na dann heil jesus.

möge er die andere backe auch hinhalten
San Fabiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2018, 23:57   #28
männlich Orakel
 
Benutzerbild von Orakel
 
Dabei seit: 10/2012
Ort: Nah am Wurmlöch
Beiträge: 1.064

Jesus ist mein Bruder
weil Gott hat doch nicht nur einmal gezeugt

Und den Vater von diesem Gott
nenne ich Opa

bei Zeus
Orakel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 00:58   #29
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 36
Beiträge: 3.815

Dein Bruder kommt bestimmt selten bei Opa vorbei.
Wie ist es denn so wenn der Bruder das Lieblingskind war?
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für jesus

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
jesus gelberhund Fantasy, Magie und Religion 1 22.08.2015 19:07
Jesus AndereDimension Lebensalltag, Natur und Universum 2 07.04.2014 20:53
Jesus.. Laurii11 Sonstiges Gedichte und Experimentelles 7 14.01.2010 15:57
Jesus Inline Liebe, Romantik und Leidenschaft 4 13.04.2006 11:12
jesus heldenkind Gefühlte Momente und Emotionen 0 21.07.2005 23:27


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.