Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 10.08.2018, 10:38   #1
männlich DrKarg
 
Dabei seit: 01/2012
Alter: 70
Beiträge: 5.108

Standard Heißzeit


Heißzeit

Da wollen wir zum Merkur fliegen
Und können unsere Welt nicht retten!
Die Hitze wird uns bald besiegen:
Die Menschen sterben in den Städten.

Und kein Land bleibt ja ungeschoren,
Wenn alle Gletscher abgeschmolzen.
Mancher wär' gerne ungeboren,
Wo weiter geht schlimm das Abholzen.

Da heizen sie zur Heißzeit Duschen,
Verbrennen Müll in den Kraftwerken,
Sehen nicht mehr Tropfen verhuschen,
Nicht Trauerflor auf den Kahlbergen.

Jetzt, wo das Wetter wieder kühler
Verdrängt man gern die Hitzefrage.
Erst wenn es heiß wird und schwüler
Kommt auf die Überlebensfrage.

So aber bringt der Herbst den Wein,
Die Ferien kommen zum Ende:
Menschen wollen in Freiheit sein,
Und alles so – ohne die Wende!

Da müssen sie zum Mars hinfliegen
Und wollen unsere Welt nicht retten:
Die Hitze wird uns bald besiegen,
Menschen sterben in Dörfern, Städten.


©Hans Hartmut Karg
2018

*
DrKarg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Heißzeit

Stichworte
heißzeit

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.