Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Zeitgeschehen und Gesellschaft

Zeitgeschehen und Gesellschaft Gedichte über aktuelle Ereignisse und über die Menschen dieser Welt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.06.2014, 20:54   #1
weiblich Kleine.Ratte
 
Benutzerbild von Kleine.Ratte
 
Dabei seit: 06/2014
Alter: 24
Beiträge: 17

Standard Worte...

Worte sind klein und unscheinbar.
Worte sind manchmal so unglaublich wahr.
Hin und wieder sind sie falsch und verletzend.
Die neue Generation findet Schreiben ätzend!
Dabei kann man mit Schreiben so viel erreichen:
Gefühle ausdrücken; Jemandes Herz erweichen.
Mit "Babo", "Swag" oder "Altaah" geht das nicht.
Ein bisschen Bildung ist da Pflicht.
Setzt euch mal hin und lest ein Buch.
Das tut auch eurem Sprachstil gut.
Im Notfall liest man auch mal Zeitung,
schadet auch (nicht immer) der Allgemeinbildung.

Die richtigen Worte gehen tiefer als jeder Schlag.
Montags, Mittwochs, Freitags; Egal welcher Tag.
Die Alternative sind in jedem Fall Worte.
Bei sinnloser Gewalt, Waffen und Morde.
Worte verletzen Seele und Herz
und hinterlassen intensivsten Schmerz.

Doch sie können auch wunderschön sein.
Ich sag dir auch, was ich damit mein:
Sie sind manchmal wie eine Umarmung; Von innen.
Sind schöne Worte in deinem Kopf, bleiben sie drinnen.
Worte bringen wärme in dein Herz.
Richtig gewählt verdrängen sie jeden Schmerz.

Worte sind mächtig.
In deinen Worten: Ihre Wirkung ist heftig.
Worte können Kriege beenden.
Die Seiten wenden.

Mit Worten kannst du greifbar machen, was du denkst.
Halte Gedanken schriftlich fest an denen du hängst.

Sei ein Held.
Verändere mit Worten die Welt!
Kleine.Ratte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 22:22   #2
männlich Pit Bull
 
Benutzerbild von Pit Bull
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Berlin
Alter: 53
Beiträge: 1.704

Hallo Kleine.Ratte!

Ich habe alle Deiner 3 Texte hier gelesen und dieser Text gefiel mir am besten, daher möchte ich mich dazu äußern.

Dein Stil gefällt mir gut, Du machst Dir viele Gedanken, die richtig und wichtig sind – Du hast eine Botschaft, die auch bei mir angekommen ist.

Formal vermag ich nicht viel zu sagen, nur reimt sich hier und da was nicht, aber Du arbeitest mit sog. Konsonaz-Reimen, wie hier zB.:

Setzt euch mal hin und lest ein Buch.
Das tut auch eurem Sprachstil gut.

Normalerweise müssten die Endreime stimmig sein, auf „Buch“ zB. reimt sich „Tuch“ und auf „gut“ „Mut“ usw.

Ansonsten war's das schon.

Mach bitte weiter, ich sehe hier viel Potential.

VG Pitti
Pit Bull ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 22:49   #3
weiblich Kleine.Ratte
 
Benutzerbild von Kleine.Ratte
 
Dabei seit: 06/2014
Alter: 24
Beiträge: 17

Es ist schön von dir so positive Worte zu hören, auch gerade weil ich vor kurzem erst angefangen habe und meine Texte eigentlich für mich behalten wollte.

Weiter machen werde ich auf jeden Fall, denn diese Art meine Gedanken auszudrücken macht mir viel Spaß.

Ich werde mir deine Worte zu Herzen nehmen.

Die Ratte
Kleine.Ratte ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Worte...

Stichworte
sprachstil, worte

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Worte Ex Carina M. Gefühlte Momente und Emotionen 2 12.08.2012 07:52
Worte Shiva Gefühlte Momente und Emotionen 0 17.02.2010 21:37
Worte Jeanny Gefühlte Momente und Emotionen 5 02.11.2007 21:29
Worte LuxVeritatis Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 19.08.2007 23:59
Die Worte- die tatsächlichen Worte sagen Inline Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 03.11.2005 00:14


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.