Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.04.2014, 17:31   #1
weiblich simbaladung
 
Dabei seit: 07/2012
Alter: 62
Beiträge: 3.056

Standard Wenn´s rumpelt und pumpelt

Sie hatte einen Narren an ihm gefressen,
weiß der Himmel warum;
er hing ihr voller Geigen.

Jeden Wunsch las sie ihm von den Lippen.
Keinen Finger machte er krumm.
Jetzt geht sie am Stock.

Jammert mir die Ohren voll!
Mensch, Mädel, sei doch nicht so dumm!
Schieß ihn in den Wind!

Reck dich! Streck dich!
Bist nicht stumm!
Sprich mir nach und üb den Satz:

"Rutsch mir den Buckel runter!"
simbaladung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2014, 17:36   #2
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Ganz schön bissig.
Ich seh den Knotenstock vor mir und scharfe Zähne!

LG
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2014, 18:01   #3
weiblich simbaladung
 
Dabei seit: 07/2012
Alter: 62
Beiträge: 3.056

Zitat:
Zitat von Thing Beitrag anzeigen
Ganz schön bissig.
Ich seh den Knotenstock vor mir und scharfe Zähne!
Mir war mal danach!

Danke für´s Reinschauen,
simba
simbaladung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2014, 00:15   #4
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Woher kommt eigentlich der Begriff Windjammer?

Und ich fands gar nicht so bissig... Eher noli me tangere mäßig....

Liebe grüsse

Anna
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2014, 00:20   #5
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Windjammer:

Der aus dem Englischen stammende Begriff leitet sich von to jam the wind ab, was „den Wind blockieren“ bedeutet.

Gilt nur für Großsegler.


(Harenberg)
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2014, 06:36   #6
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Danke lieber Thing..

Lausche der Passion heute....
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2014, 16:16   #7
weiblich simbaladung
 
Dabei seit: 07/2012
Alter: 62
Beiträge: 3.056

Hallo, Anna,

schön, dass du dich hier auch gemeldet hast mit deinen Gedanken.
Zitat:
Und ich fands gar nicht so bissig... Eher noli me tangere mäßig....

Ich würd mich freuen, wenn du mir den zweiten Teil, das "noli me tangere mäßig"- (rühr mich nicht an) gemeint hast.

Berührt dich der Text nicht oder meinst du, dass das LI von der Situation der"Frau am Stock" nicht wirklich berührt wurde, dass es zu "harte" Worte findet?
Es will die Angesprochene aufrütteln. Eigentlich fand ich das klar formuliert.

Deine Assoziation "Windjammer" interessiert mich auch, magst du was dazu sagen?

lieben Gruß,
simba
simbaladung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2014, 16:22   #8
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Zitat:
Zitat von simbaladung Beitrag anzeigen
Sie hatte einen Narren an ihm gefressen,
weiß der Himmel warum;
er hing ihr voller Geigen.

Jeden Wunsch las sie ihm von den Lippen.
Keinen Finger machte er krumm.
Jetzt geht sie am Stock.

Jammert mir die Ohren voll!
Mensch, Mädel, sei doch nicht so dumm!
Schieß ihn in den Wind!

Reck dich! Streck dich!
Bist nicht stumm!
Sprich mir nach und üb den Satz:

"Rutsch mir den Buckel runter!"
Dann noch mal eins drauf:
"Emanzipier Dich" "Mach Dich frei!" "Sei niemals Untertan!" (das mein ich jetzt auf die persönliche Schiene gemünzt),
machs bloß nicht so wie Deine Mutter es - verflixt noch mal!- getan hat. Aber da waren leider die Zeiten noch anders".

Bedenke, daß die Gesetzgebung bis 1968 den Ehefrauen nichts, aber auch gar nichts zugestand!
Das wissen die Mädels heute gar nicht.
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2014, 17:00   #9
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Liebe simba,

Das noli me tangere bezog sich auf den leicht genervten Unterton, der für mich im Text mitschwang ...


Und Windjammer kam mir, weil das erste Wort jammert und das letze Wort dieses Verses Wind war. Als Thing erklàrte, es heißt : blockiere den Wind , dachte ich: wie treffend!!! Solche Frauen blockieren den Wind resp. Die Bewegung und Entwicklung in ihrem Leben... Perfekte Platzierung der Worte, meine liebe!!!

Liebe gruesse

Anna
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2014, 14:59   #10
weiblich simbaladung
 
Dabei seit: 07/2012
Alter: 62
Beiträge: 3.056

Hallo, ihr beiden,

danke für eure nochmalige Rückmeldung. Ich fühl mich rundum verstanden.

Ja, Anna, ein bisschen genervt sollte es auch klingen! Ich bin ja ehrlich. Diese
Jammerei ist hin und wieder schon nervig (trotz Mitgefühl).
Ein guter Bekannter hat mir mal einen Spruch geschenkt, ich find ihn gut:

Love it, change it or leave it.

Schöne Ostertage euch,
simba
simbaladung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2014, 16:04   #11
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

It's : change it, love it or leave it....2x l hintereinander klingt netter...

Take the best
And forget the rest...

Änne
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Wenn´s rumpelt und pumpelt

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wenn... Thing Humorvolles und Verborgenes 12 18.08.2016 18:30
Wenn du Nielana Gefühlte Momente und Emotionen 5 30.10.2013 16:49
Wenn ich bei dir bin empathy Liebe, Romantik und Leidenschaft 6 18.02.2012 13:49
Wenn Thing Humorvolles und Verborgenes 1 13.05.2011 09:52


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.