Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.08.2009, 00:09   #1
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.461

Standard Des Menschen bester Kamerad

Wer ist seit Jahren und seit Tag
des Menschen bester Kamerad,
begleitet ihn auf allen Wegen,
zum einen des Berufes wegen,
zum andern in der freien Zeit,
zu schenken ihm Geselligkeit,
wer hält ihm das Gemüt gesund?
DAS IST DER HUND !

Wer beschützt des Bauern Hühner
vor dem Fuchs, dem roten Sünder,
beißt dem Vertreter in die Beine,
damit er uns vom Halse bleibe,
schlägt Alarm, um uns zu warnen,
jagt die Katzen aus dem Garten?
Wer macht unser Leben rund?
DAS IST DER HUND !

Wer hilft dem Jäger auf der Pirsch,
um zu erlegen Reh und Hirsch,
bewacht dem Schäfer brav die Herde,
auf daß kein Schäfchen sich entferne,
wer macht den Gang des Blinden sicher,
stellt für die Polizei Verbrecher,
läuft sich dabei die Pfoten wund?
DAS IST DER HUND !

Wer sorgt sich, daß wir uns bewegen,
selbst bei allerschlimmstem Regen,
daß wir viel laufen und uns bücken,
um zu des Kamerads Entzücken
andauernd Stöckchen aufzuheben
und zum Apport weit fortzuwerfen?
Wer verhindert Muskelschwund?
DAS IST DER HUND !

Wer - mit gut geschultem Sinn -
schnüffelt beim Zoll nach Kokain,
geht mit dem Grenzer auf der Wacht
die Landeslinien auf und ab?
Wer zieht dem Grönländer den Schlitten
und bringt die Felle zu den Hütten,
verbellt den Eisbär von dem Grund?
DAS IST DER HUND !

Wer liegt geduldig uns zu Füßen,
wenn wir des Morgens Zeitung lesen,
wird aber völlig ausgelassen,
alsbald wir nach der Leine fassen?
Wer bietet uns sein weiches Haar
zum Wuscheln und zum Streicheln dar?
Ob weiß, ob schwarz, ob braun, ob bunt -
DAS IST DER HUND !

© Ilka-M., 8. September 2006
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2009, 00:40   #2
weiblich Sonja
 
Benutzerbild von Sonja
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: In meiner eigenen Welt...
Alter: 29
Beiträge: 1.157

Ein supermegatolles Gedicht!
Ich liiiiiebe unsere Hunde über alles!!
Sind ja doch die treuesten Gefährten, egal was passiert, hunde bleiben IMMER!!
Große klasse, wirklich!!
Sonja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2009, 00:57   #3
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.461

Danke, Sonja, freut mich, daß deine Hunde dich so glücklich machen!

Wie Du am Erstellungsdatum siehst, habe ich das Gedicht im September 2006 geschrieben. Es war ein Geburtstagsgeschenk für eine gute Freundin, eine Hundeliebhaberin, der ich mein kleines Werk pünktlich am 8. September überreichen konnte.

LG
Ilka-M.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2009, 11:19   #4
weiblich Sonja
 
Benutzerbild von Sonja
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: In meiner eigenen Welt...
Alter: 29
Beiträge: 1.157

Oh was für ein tolles Geschenk!
Also hast du selbst keine Hunde?
Sonja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2009, 11:36   #5
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.461

Nein, Sonja, habe nie Hunde gehabt, da ich seit jeher in Vollzeit berufstätig bin. Aber ich hatte ein schwarzes Kätzchen, ein ganz liebes und verschmustes Ding. Sie wurde siebzehneinhalb Jahre alt und ist im Mai vorigen Jahres gestorben. Kurz vor ihrem Tod (der absehbar war, denn sie war im letzten halben Jahr sehr krank) habe ich das Gedicht "Sterbende Katze" geschrieben, das du auch hier bei Poetry finden kannst.

LG
Ilka-M.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2009, 12:32   #6
weiblich Sonja
 
Benutzerbild von Sonja
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: In meiner eigenen Welt...
Alter: 29
Beiträge: 1.157

Ja wenn ich mich recht entsinne, habe ich es ebenfalls kommentiert.
Wie schaffst du es denn trotz Vollzeitarbeit noch so tolle Gedichte zu schreiben?
Sonja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2009, 12:56   #7
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.461

Das mache ich, wo ich gehe und stehe. Ich habe immer Schreibzeug dabei, in der S-Bahn, beim Spazierengehen usw., selbst neben meinem Bett habe ich auf dem Boden Papier und Bleistift liegen. Auch im Büro schreibe ich Gedichte, der Computer läuft ja sowieso. Mein Arbeitgeber läßt mir in dieser Hinsicht viel Freiheit, solange die Arbeit vom Tisch kommt.

Geht es mir nicht richtig gut?

LG
Ilka-M.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2009, 13:31   #8
weiblich Sonja
 
Benutzerbild von Sonja
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: In meiner eigenen Welt...
Alter: 29
Beiträge: 1.157

Oh ja, dass kann man wohl sagen.
So einen tolleranten Arbeitgeber muss man heutzutage ersteinmal finden.
Sonja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2016, 12:01   #9
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Standard Liebe Ilka-Maria -

Eine sehr liebenswerte Hommage an des Menschen besten Freund!
Ich habe sie beim Stöbern entdeckt.

LG
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2016, 13:33   #10
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.461

Zitat:
Zitat von Thing Beitrag anzeigen
Eine sehr liebenswerte Hommage an des Menschen besten Freund!
Oh je, das Gedicht stammt aus meiner Anfangszeit, und außerdem entstand es zweckgebunden. Ich hatte es speziell für eine Freundin, eine Hundeliebhaberin, zum Geburtstag "gebastelt". Das Dichterische stand nicht im Vordergrund, es sollte mehr ein Spaß sein.

Danke, dass es Deine Aufmerksamkeit gefunden hat.

LG
Ilka
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Des Menschen bester Kamerad

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum gerade DU? (Du warst doch mein bester Freund!) Sonja Kolumnen, Briefe und Tageseinträge 6 22.07.2009 23:54
Du bist mein bester Freund Liki Gefühlte Momente und Emotionen 1 14.10.2008 07:22
menschen H-erzlos Sprüche und Kurzgedanken 1 12.06.2007 19:13
Menschen Kiewskaja Düstere Welten und Abgründiges 1 26.05.2006 18:45
Die menschen Heartpain Gefühlte Momente und Emotionen 4 12.12.2004 01:22


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.