Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.05.2019, 16:43   #1
weiblich AlteLyrikerin
 
Benutzerbild von AlteLyrikerin
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Burglengenfeld
Alter: 68
Beiträge: 1.236

Standard Nächte

Nächte sind mehr als Schatten,
die über den Tag sich neigen.
Sie wollen der rastlosen Reigen
fruchtlose Mühen begatten -
mit lichten Träumen – und zeigen,
woher sie Barmherzigkeit hatten
AlteLyrikerin ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2019, 17:47   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.626

servus -

nächte neigen sich nicht über den tag gute AL. sie sind nächte also stunden in welchen die sonne verschwunden ist und es für einige stunden keinen tag gibt. der rest ist wieder - leider ziemlich vermetaphert und läßt einen blick in etwas extrahumane zu.

vlg
r
Ralfchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2019, 18:27   #3
weiblich AlteLyrikerin
 
Benutzerbild von AlteLyrikerin
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Burglengenfeld
Alter: 68
Beiträge: 1.236

Lieber Ralfchen,

ich hoffe doch, dass Du als junger Mann eine andere Sicht auf das Sein hattest, keine rein physikalisch determinierte.
Der Blick auf die Nacht kennt eben auch andere Elemente!
Ich darf aus einem Gedicht zitieren, das dir sehr gut gefallen hat (Jägermeister):
"bis meine Endorphine tanzen,". Endorphine können, wie wir wissen, auch nicht tanzen. Aber hier akzeptierst Du die Metapher. Lass mich mal raten, warum?
Es liegt am Thema. Lustvoller Rausch, meuchelnde Liebende, das ist alles ok. Nur transzendent darf es nicht werden, dann nagelst du uns auf die physischen Gesetze fest.
Das darfst Du.
Herzliche Grüße, AlteLyrikerin.
AlteLyrikerin ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2019, 22:00   #4
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.626

servus -

deine ausreden um deine völlig verwirrten metaphern zu verteidigen sind voll cool. nur ich she den quargel leider so wie er ist...

vlg
r
Ralfchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 06:26   #5
männlich Vers-Auen
 
Benutzerbild von Vers-Auen
 
Dabei seit: 12/2017
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 1.075

Standard Träumereien

Träumereien: Noch nah
schweift die Erinnerung
an das Gestern, durch
die dämmernde Nacht.
Und das Morgen träumt
im Warteraum im Jetzt.

Kopfgeburten werden
zu Lebensmustern
vergebener Chancen.
Das Ungewisse
ist ein Eckstein
der Erinnerung,
hinter dem die
Luftschlösser
zerfallend der
Realität weichen.

LG
Vers-Auen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 13:15   #6
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.626

hhhhhhhhh...perfekte ausgereimt
Ralfchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 14:16   #7
weiblich AlteLyrikerin
 
Benutzerbild von AlteLyrikerin
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Burglengenfeld
Alter: 68
Beiträge: 1.236

Hallo Vers-Auen,

sehr schönes Gedicht von dir, das ich gern gelesen habe als Deine spezielle Wahrnehmung von Nacht.

Hallo Ralfchen,

Dein spezieller Blick auf "Quargel" bleibe dir unbenommen! Viel Freude dabei.

Herzliche grüße, Euch beiden, AlteLyrikerin.
AlteLyrikerin ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2019, 05:30   #8
männlich Vers-Auen
 
Benutzerbild von Vers-Auen
 
Dabei seit: 12/2017
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 1.075

Standard Dankeschön, fühle mich sehr geehrt!

Zitat:
Zitat von AlteLyrikerin Beitrag anzeigen
Hallo Vers-Auen,

sehr schönes Gedicht von dir, das ich gern gelesen habe als Deine spezielle Wahrnehmung von Nacht.
Hallo Al,
es freut mich, das Du meine Gedanken
als schönes Gedicht empfindest.
Oftmals kommen meine Gedanken
besser an als meine Reimgedichte.

LG
Vers-Auen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Nächte

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nächte Laie Gefühlte Momente und Emotionen 9 03.06.2018 10:15
weiße nächte fennigpfux Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 23.12.2016 02:11
Regnerische Nächte Krähenkrone Gefühlte Momente und Emotionen 1 01.07.2014 15:42
Nächte Thing Gefühlte Momente und Emotionen 0 26.03.2011 19:30


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.