Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte

Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte Ursprünglich japanische Gedichtformen mit wachsender Beliebtheit.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.01.2017, 12:06   #1
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.787

Standard Haiku, deutsch nachempfunden

Dünn die Flächen
glattes Eis unter dem Schnee

Sehnsucht nach Feuer

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 11:20   #2
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.787

Standard Schwarzwasser

Schwarz fließt das Wasser
weiß gleißt vereistes Ufer

Enten frieren nicht

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 14:37   #3
männlich vha
 
Benutzerbild von vha
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: Uetze / Region Hannover - Niedersachsen
Alter: 71
Beiträge: 121

Standard zu ganter

Hallo,

2 sehr schöne Bilder, die sofort zum "Mitdenken" anregen.
Zwar alles sehr winterlich, aber die schöpferische Jahreszeit
kommt ja bald: F r ü h l i n g !!!

Für heute einen eisigen Gruß
und man liest sich,
Volker / vha
vha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 18:32   #4
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.787

Standard Zeiten durchschreiten

Hallo Volker,

danke für Deinen Kommentar.
Klar, die Winterzeit ist ideal fürs dichterische Warmmachen, um dann im Frühling zur Höchstform auflaufen zu können.

Herzlicher Gruß
-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 19:15   #5
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.787

Standard Schneesturm

Unwirkliches Licht
als Unwetter Pause macht

Poesie folgt Grauen

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 22:53   #6
männlich vha
 
Benutzerbild von vha
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: Uetze / Region Hannover - Niedersachsen
Alter: 71
Beiträge: 121

Standard Ein Schiff liegt am Kai

Nach der Sturmwarnung ist mir dieser Vers eingefallen:

Ein Schiff liegt am Kai,
wartet auf die Sehnsüchtigen -
Rauhe See heute.
vha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 06:42   #7
Trembalo
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 684

Schnee bahnt sich den Weg,
Sturm aus Osten trifft die Welt,
Zäune beugen sich.
Trembalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 11:08   #8
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.787

Standard Zeit geht dahin

Schneeballschlachten
wie wir damals lachten

jetzt bestaunen wir fremde Yachten


------------------
Volker und Trembalo, ich wünsche
Euch einen schönen Wintermorgen

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 18:22   #9
männlich gelberhund
 
Benutzerbild von gelberhund
 
Dabei seit: 02/2015
Ort: erzgebirge
Alter: 41
Beiträge: 1.091

Das ist ja gutes Zeug, Ganter. Es erinnert mich an Hamburg und weckt auch Assoziationen zu Lübeck und dem Patrizierspiel vom Amiga 500. Vielleicht gibt es noch Leute die das spielen. Als guter Händler hat man vielleicht gar gute Auffassung von Städten und so. Jeder von uns hat ja schon mal daran gedacht einen Tabakladen zu führen. Oder zumindest gesehen daß man Tabakläden braucht und liebt.

Der Laden
fällt nicht
zusammen

Amen.
gelberhund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 20:02   #10
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.787

Standard Ascon/Amiga

Auf der Columbuskaje
noch schnell mit einem Priem versorgen
Beech Nut Wintergreen
musste reichen bis zum Norden


Hi gelberhund,

die Vergangenheit holt einen immer wieder ein.

Good luck
-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2017, 20:44   #11
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.787

Standard Im Supermarkt

Die Schlange ist lang
sie sucht nach dem letzten Cent

Kassen klingeln nicht

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2017, 20:46   #12
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.787

Standard Winterbegegnung

Mit weißem Stock voran
gelochte Spur im Schnee

der Blinde unterhält sich gern

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 13:15   #13
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.787

Standard Reiseplan

Kalt trotz Sonne
Jahreszeit warmer Träume

südliche Gedanken

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 13:17   #14
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.857

Das klingt nach Fernweh, Reiselust uns Sehnsucht.
Haste schön dahingezaubert, lieber Ganter.

herzerwärmende Grüße, Unar
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 13:31   #15
weiblich Ex-Richmodis
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2017
Ort: Köln
Beiträge: 374

Standard Weihnachtsbäume

Sterbende Tannen
aus wärmenden Stuben verbannt
säumen die Straßen
Ex-Richmodis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 14:04   #16
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.519

Zitat:
Zitat von Richmodis Beitrag anzeigen
Sterbende Tannen
aus wärmenden Stuben verbannt
säumen die Straßen
Das Bild finde ich gut: nüchtern, kalt, herzlos, Schluss mit dem Fest der Liebe. Aber das erste Wort "sterbende" stört mich ein wenig, denn eigentlich starben die Tannen schon, als sie im Wald bzw. in der Schonung abgesägt wurden. Alternativen: ergraute Tannen, verdorrte Tannen ...

Für "sterbende" spricht allerdings, dass dieses Wort emotional stärker aufgeladen ist.

LG
Ilka
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 14:20   #17
weiblich Ex-Richmodis
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2017
Ort: Köln
Beiträge: 374

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Das Bild finde ich gut: nüchtern, kalt, herzlos, Schluss mit dem Fest der Liebe. Aber das erste Wort "sterbende" stört mich ein wenig, denn eigentlich starben die Tannen schon, als sie im Wald bzw. in der Schonung abgesägt wurden. Alternativen: ergraute Tannen, verdorrte Tannen ...

Für "sterbende" spricht allerdings, dass dieses Wort emotional stärker aufgeladen ist.

LG
Ilka
Aus den von dir genannten Gründen habe ich mich um das Wort "sterbende" auch lange herumgedreht und es dann doch gewählt. Vielen Dank für die Rückmeldung.
LG zurück
Ex-Richmodis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 17:22   #18
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.787

Standard Sonntagsgedanken

Liebe Unar,

danke für Deinen schönen Zauber, der mein Herz erwärmt.
-----
Hallo Suchende,

kurz und „schmerzvoll“. Dein Text bringt es auf den Punkt.
-----
Herzliche Grüße
-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017, 14:45   #19
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.787

Standard Einerlei

Gleichklang mit gestern
Altschnee ist festgefroren

Spurloser Dienstag

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017, 16:02   #20
weiblich Ex-Richmodis
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2017
Ort: Köln
Beiträge: 374

Standard Waldsee

Knorrige Äste
im grauen Eis gefangen
von Neuschnee bedeckt




Hallo Ganter, danke für deine netten Grüße oben.
DS
Ex-Richmodis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 11:20   #21
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.787

Standard Graumeliert

Guten Morgen Richmodis,

Dein Schwarz-Weiß-Bild reflektiert anschaulich Winterstimmung.

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 15:42   #22
weiblich Ex-Richmodis
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2017
Ort: Köln
Beiträge: 374

Zitat:
Zitat von ganter Beitrag anzeigen
Guten Morgen Richmodis,

Dein Schwarz-Weiß-Bild reflektiert anschaulich Winterstimmung.

-ganter-


Danke, Ganter.
Diese andauernde Kälte macht es einem auch leicht
Ex-Richmodis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2017, 18:42   #23
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.787

Standard Die Schwierigkeit sich zu lösen


Geweckt aus tiefem Schlaf
hält mich das Bett gefangen

Traumbilder wirken nach

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 11:10   #24
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.787

Standard Feuer

Göttliche Gewalt
alternative Grausamkeit

Prometheus Widerstand

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2017, 21:35   #25
weiblich Ex-Richmodis
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2017
Ort: Köln
Beiträge: 374

Standard Altersheim

Der Umzug geschafft
"Meine letzte Adresse..."
Tränen rinnen still.
Ex-Richmodis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2017, 10:16   #26
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.787

Standard Der Weg ist das Ziel

Der Berg ist erklommen
Gipfelstürmer blickt hinab

Was nun?

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2017, 21:08   #27
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.787

Standard VERRÜCKT

LAUER ABENDWIND
DIE LIEBESBANK IM PARK

WELTENTRÜCKT VERZÜCKT

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2017, 21:38   #28
weiblich heine953
 
Dabei seit: 04/2016
Beiträge: 383

Geranien blühen
an rostenden Balkonen
sinnlos besoffen
heine953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 08:21   #29
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.787

Standard Ehrensache

Sinn verloren
im Suff neu geboren

die Geranien ausreichend begossen

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2017, 17:14   #30
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.787

Standard Frühtau

Das blaue Wasser
der See am frühen Morgen

barfuß durch nasses Gras

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2017, 20:51   #31
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.787

Standard Rachegelüste

Jüngling verzweifelt
mit seinem Freund ist sie fort

dunkle Gedanken

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2017, 14:34   #32
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.787

Standard Hilfstruppen aus Afghanistan

Sanieren und pausieren
Dämmplatten kleben

Schlepper brachten die Schlepper

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2017, 10:14   #33
männlich vha
 
Benutzerbild von vha
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: Uetze / Region Hannover - Niedersachsen
Alter: 71
Beiträge: 121

Standard Rosen weiß und rot

Rosen weiß und rot,
im Augenblick der Blüte
ein schwaches Trösten.


Aber immer ein wenig NATUR !!!

Es geht auch anders:
Im Kreis gelaufen,
vorbei an meinem Land im
Kampf um die Wörter.


Gruß,
Volker
vha ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Haiku, deutsch nachempfunden

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Durch die Ähren | Eichendorff nachempfunden Ex Yuki Gefühlte Momente und Emotionen 4 05.01.2017 21:21
An Laetinus (Epigramme, Martial nachempfunden) Fridolin Humorvolles und Verborgenes 2 13.11.2012 17:31
Für GK 12 Deutsch gummibaum Sprüche und Kurzgedanken 0 29.08.2012 03:51


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.