Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 01.07.2012, 23:54   #1
männlich DerPinguin
 
Benutzerbild von DerPinguin
 
Dabei seit: 06/2012
Alter: 29
Beiträge: 10

Standard Allein

Warum die entfernung,
warum so weit...
Ich fühl mich elend,
leide viel,
ich seh dich immer,
doch seh dich nie...

Du erfüllst mich mit Glück wenn du bei mir bist,
doch zu meinem bedauern bist du es nicht.
Ich wünsche tief,
ich wünsche hier,
warum bist du nicht bei mir...

Im Regen laufe ich mit Tönen in den Ohren,
gefallen an Wänden,
die ich sonst nie betone...
Der Regen so kalt und nass,
ich sah es damals und ich seh es jetzt,
es sind die Briefe... Der letzte Brief den ich erhalten hab,
ist der bevor du gegangen bist,
den ich in der Hand halte und lese...
DerPinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2012, 05:56   #2
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 26.633

Guten Morgen, Pinguin,

wer leidet, sollte dies meiner Meinung nach mit Würde tun und nicht so direkt von sich sagen, sonst wirkt es peinlich. Leid läßt sich sehr gut in hunderte von Bildern kleiden.

Einige Stellen sind unfreiwillig komisch, wie z.B. die "Töne in den Ohren", da denkt man unwillkürlich an Tinnitus. Dem ließe sich abhelfen, indem man genau bezeichnet, was in den Ohren tönt, der Name der Geliebten, ihre Stimme, ihre letzten Worte etc.

Schön die Erwähnung, daß Regen nass ist .

Auch dies hier ist unglücklich ausgedrückt und eigentlich eine Doppelung:

Zitat:
Der letzte Brief den ich erhalten hab,
ist der bevor du gegangen bist,
Warum nicht einfach so:
Den letzten Brief an mich, bevor du gingst,
halte ich in Händen und lese ...
Der Text hat meiner Meinung nach eine Überarbeitung nötig.

Besten Gruß
Ilka
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Allein

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
So allein nimmilonely Gefühlte Momente und Emotionen 9 12.04.2011 18:38
allein sommerwind Gefühlte Momente und Emotionen 1 30.01.2011 21:05
Allein. nevermind Gefühlte Momente und Emotionen 1 14.09.2010 17:47
Allein Max Bonitas Philosophisches und Nachdenkliches 3 10.01.2010 10:33
Allein Roan Eck Sonstiges und Experimentelles 2 22.01.2007 19:18


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.