Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Non poetic Arts

Non poetic Arts Forum für sonstige Kunstformen, wie Malerei, Skulptur, Foto, Film, Musik, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.06.2019, 19:46   #34
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Na ja, wenn man die passende Villa dazu hat ...
ja die räume müssen hoch sein - so wie in Lucys Wohnung um große formate zu hängen...hier im salon ein 200x150 cm gemälde von mir. daneben ein MARIO DECLEVA...

https://up.picr.de/35945194ju.jpg

und hier eine meiner frühen farbkompos aus 1992...150x100 und der neue Zyklus ist alles 150x100 manche werden in 200x150 gemacht...


https://up.picr.de/35945201om.jpg

und hier über der Konsole im saalon wird es knapp...


https://up.picr.de/35945229cz.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2019, 19:56   #35
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.383

Super - jedenfalls für meinen Geschmack. Ich habe auch weiße Ledermöbel und einen Glastisch (aus einem Stück geformt). Aber bei mir hängt ein Franz Marc an der Wand (Geschenk von meinen Eltern).
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 10:23   #36
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

Zu einem meiner monochrome - also dem blauen bild entwarf ich auch eine passende konsole in edelstahl - blau lackiert. ich nannte sie PAGODA...war eine etwas komplizierte konzeption sollte modern sein und doch eine fernöstlichen stil andeuten:

https://up.picr.de/35947826tr.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 10:27   #37
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

Standard SCHRITT 25

SCHRITT 25

während die washes auf der kopfunterzeichnung trocknen, lege ich strukturen mit kornloser spachtelmasse auf. (rosa - bleibt natürlich nicht in diesem ton) was ich aber am ende zusetzen werde ist ein cartoon-effekt, der dem bösen in radikalem widerspruch eine gewisse lächerlichkeit gibt. mal sehen wie das kommt. demnächst nach austrocknung beginn der detailierung des kopfes.

https://up.picr.de/35947844db.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 10:33   #38
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Aber bei mir hängt ein Franz Marc an deiner Wand (Geschenk von meinen Eltern).
FRANZ MARC....!!!!!!!!!!!

aber der ist nicht ohne. da hängen schon 1 bis 1,5 millionen euro an der wand. MARC konnte sich auch nicht ganz von der figurativen malerei lösen, was ganz besonders an seinem gemälde DIE GELBE KUH deutlich wird. die pariser zeit hatte zwar einen großen eindruck auf seine arbeit hinterlassen aber den radikalen kubismus des BRAQUE oder den von BRAQUEs epigonen (das muss ich einfach anmerken) PICASSO, hatte er nicht angenommen und blieb seiner linie treu was ihn zu einem der wichtigsten maler der welt machte.


https://up.picr.de/35947880gl.jpg


das ist auch eines meiner probleme: ich komme aus dem strengen (hyper) realismus, den wir damals verfolgten, nicht weg. während meine klassenkollegen wie HELNWEIN u.a. diesen weg in eine motivorientierte malerei führten, blieb ich in der portraitarbeit stecken. und wurde faul und bequem. das geld war leicht verdient. man hat keine herausforderung. aber man bleibt auch stilistisch stecken. man schafft die weiterentwicklung nicht mehr. wie mein (zu früh) verstorbener freund SIGMAR POLKE wiederholt zu mir sagte, ist an mir einer der wichtigsten maler verloren gegangen, was nach seiner meinung an meiner faulheit läge. nicht an einer faulheit was das arbeitspensum beträfe, sondern an einer geistigen faulheit die jegliche weiterentwicklung verhindert und deren opfer die kreativität ist.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 13:47   #39
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.383

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
FRANZ MARC....!!!!!!!!!!!

aber der ist nicht ohne. da hängen schon 1 bis 1,5 millionen euro an der wand.
Nicht bei mir, Ralfchen, wo denkst du hin. Ich komme aus einer Arbeiter- und Handwerkerfamilie. Mein Ölgemälde ("Der Tiger") ist natürlich eine Kopie und entsprechend gekennzeichnet. Aber ich halte es in Ehren, dennn der Maler, von dem meine Eltern es gekauft hatten, war ein armer Hund. Der ging abends mit seinen Gemälden Klinkenputzen, um seine Miete zusammenzukratzen.

Zitat:
MARC konnte sich auch nicht ganz von der figurativen malerei lösen
Wer weiß ... vielleicht wäre es noch etwas geworden, wenn er im 1. WK nicht gefallen wäre. Er war ja noch sehr jung.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 13:52   #40
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Aber ich halte es in Ehren, dennn der Maler, von dem meine Eltern es gekauft hatten, war ein armer Hund. Der ging abends mit seinen Gemälden Klinkenputzen, um seine Miete zusammenzukratzen.
ZWAR SCHADE DASS ES KEIN echter MARC ist aber auch die kopie hat eine schöne liebenswerte story. und heute muss man sich ohnehin fragen: was ist überhaupt noch echt?

https://up.picr.de/35949168oa.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 14:34   #41
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

Da ich die fratze zu stark übermal hatte, habe mich mir einen auszug in b&w aus dem phasen-pic rauskopiert und in A3 ausgedruckt. als hilfsbild für das gesicht


https://up.picr.de/35949438zi.jpg
https://up.picr.de/35949422jm.jpg


so - und jetzt mal zähne-puzzen unjd dann mach ich mals ein auge.... hhhhhhhhhhh
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 14:39   #42
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.383

Wenn ich die Fortschritte sehe, muss ich immer stärker an eine der Figuren von Edgar Allen Poe denken, die lebendig begraben wurde und vergebens am Inneren des Sargdeckels kratzte.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 14:45   #43
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

hhhhhhhhhhhh....gut dann bin ich auf dem richtigen weg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 14:47   #44
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

Standard PHASE 26

PHASE 26

unterzeichnung für das rechte(linke) Auge der fratze

https://up.picr.de/35949857iq.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 15:24   #45
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

Standard PHASE 27 und SEGMENT

PHASE 27 und SEGMENT

ich trage wieder leichte washes auf und hoffe dass die strukturen durchscheinen



https://up.picr.de/35950784bm.jpg

SEGMENT

https://up.picr.de/35950788mw.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 16:10   #46
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

Standard PHASE 28

PHASE 28

https://up.picr.de/35951312em.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 16:50   #47
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

Standard PHASE 28B

PHASE 28B

es gibt einige dinge in der malerei die probleme machen, d.s. haare, augen... den glanz und das lebendige - und in diesem fall das bös-lebendige...die augen sollen in diesem gemälde etwas eisiges haben. also assoziiere ich es mit eis. obschon auch das gelbe oder dunkelrote auge einen interessanten effekt haben kann...in dem film ANGEL HEART*) mit MICKEY ROURKE in dem ROBERT DE NIRO den LOU CYPHRE spielt; hat er gelbe augenschlitze...wie der ziegenbock...den die krimi-orga-rkk zum satansbraten runterstilisierte...

https://up.picr.de/35951828iv.jpg

*)
https://www.imdb.com/title/tt0092563...?ref_=tt_ov_vi

Geändert von Ralfchen (08.06.2019 um 17:57 Uhr)
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2019, 02:45   #48
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

Standard PHASE 29

PHASE 29

die haut etwas aufgehellt, das auge mit blauer tusche verfeinert. der teint wird noch heller und verotteter texturiert. schritt für schritt. habe mir heute nach einem italienischem abendessen mit Elter-Cousinen-familien vor der retouche noch den film ANGELHEART angesehen.ich habe nur die alte DVD - egal der film war der nackte wahnsinn. darauf hin bin ich sofrt zum gemälde...

https://up.picr.de/35958349vu.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2019, 15:05   #49
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

Standard PHASE 30

PHASE 30

nach bzw unterzeichnung der fratzen-züge, sowie aufhellung der bereits angemalten bereiche.

https://up.picr.de/35961409mq.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2019, 20:17   #50
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.592

Ich verfolge deine Schritte mit größter Spannung.
Ich hoffe darauf, dass das fertige Bild nicht mehr allzulang dauert.
Geduld ist nicht meine Stärke.
Jedoch stelle ich gerade fest, dass mich die einzelnen Passagen mit Freude erfüllen.
Ja, es lohnt zu warten.
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2019, 20:31   #51
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

FREUT MICH...das problem mit der technik die ich anwende - darauf wies ich schon mehrmals hin - ist die lange trockenzeit. mit öl wäre das gemälde praktisch schon fertig. abgesehen von alledem vertrage ich diese ganzen gerüche (Lösungsmittel, terpentin. aceton etc.) nicht mehr, weil ich durch das jahrzehntelange arbeiten mit diesen giften einige probleme damit bekommen habe.

Geändert von Ralfchen (09.06.2019 um 22:44 Uhr)
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2019, 01:54   #52
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

...gel
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2019, 02:07   #53
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

Standard PHASE 31 und 32

PHASE 31 und 32

experimente an der fratze und detailierungen an anderen stellen der Jacke.

PHASE 31

https://up.picr.de/35970142cr.jpg

PHASE 32

https://up.picr.de/35970166vs.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2019, 15:33   #54
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

Standard PHASE 33

PHASE 33

zweiter wash auf das gesicht mit grober findung der späteren details:


https://up.picr.de/35986311sp.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 18:55   #55
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

Standard PHASE 34 und SEGMENTE AUGEN

PHASE 34 und SEGMENTE AUGEN


strukturieren der fratze nach der ursprünglichen ausgedruckten vorlage aus PHASE 23 mit japanischen COPIC FILTPEN*), den es leider in österreich nicht mehr gibt, weil der war in 100derten farben erhältlich. ideal für künstlerische arbeit, weil nicht wasserlöslich. Danach bearbeitung auge BL und etwas an auge BR.

PHASE 34

https://up.picr.de/35995951rc.jpg

SEGMENT AUGE BL

https://up.picr.de/35995911ix.jpg

SEGMENT AUGE BR

https://up.picr.de/35995913el.jpg

*)
https://up.picr.de/35996041ew.jpg


ps.: es gibt die COPIC leider das 72er set um 330€...aber ich brauche nur wenige farben wie lila und blau weil die in der malerei neutral bleiben...
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2019, 04:15   #56
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

Standard PHASE 35 und DETAIL

PHASE 35 und DETAIL

washes über die fratze um die dunklen und hellen bereiche ineinander zu schmelzen und diese für die detailarbeit vorzubereiten.

https://up.picr.de/36000036xe.jpg

https://up.picr.de/36000035xw.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2019, 16:52   #57
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

Standard PHASE 36 und DEFORMATION 1

PHASE 36 und DEFORMATION 1

ich beginne nach einem halbdeckenden wash mit der deformation und schritt für schritt detailierung der fratze.

https://up.picr.de/36016749zk.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2019, 17:27   #58
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

Standard PHASE 36 und DEFORMATION 2

PHASE 36 und DEFORMATION 2

https://up.picr.de/36017029ba.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2019, 17:11   #59
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

Standard Schritt 37 detailierung

SCHRITT 37 DETAILIERUNG

https://up.picr.de/36026542rc.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2019, 17:13   #60
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.383

Würde sich auch gut als Werbeplakat für ästhetisch-rekonstruktive Zahnmedizin eignen.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2019, 17:24   #61
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

hhhhhhhhhhhhhhh...muss ich meinem zahnarzt schicken...
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2019, 16:14   #62
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

Standard Schritt 38 more detailing

SCHRITT 38 MORE DETAILING

https://up.picr.de/36041895rv.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2019, 21:09   #63
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

Standard Schritt 39 more detailing


SCHRITT 39 MORE DETAILING


https://up.picr.de/36044031qn.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2019, 23:48   #64
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

Standard STEP 39 CONTINUED und SEGMENT

STEP 39 CONTINUED

https://up.picr.de/36045637al.jpg

SEGMENT


https://up.picr.de/36045638ih.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 16:13   #65
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.246

Lieber Ralfchen,
wenn du weiter in dem Tempo arbeitest, erlebe ich die Fertigstellung nicht mehr! Besorg dir mal nen Föhn, damit das schneller trocknet

Wieder sehr interessant deine Dokumentation aber leg mal ein Zahn zu

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 22:19   #66
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.036

servus -

ich habe den föhn zum trocknen. nur muss ich da zwanzig minuten rumstehen und der wash verweht, was eine problem bei den weichen übergängen ist. vergiss nicht meine lieber ich arbeite mit fliessenden schichten und nicht mehr mit ölfarben. hat auch damit zu tun, dass ich in den finalen jahren zu neuen horizonten aufbreche und meiner probleme mit den lösungsmittel. SIGI POLKE ist an dem scheiß gestorben. ich denke ich bin in etwa 2 wochen fertig werde aber so wiue früher in zukunft an mehreren gemälden gleichzeitig arbeiten. nur: mein loft ist zwar 230m2 nur ich habe kaum platz schick dir mal ein video wenn du mir deine email gibst.

vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Die Enstehung eines neuen Gemäldes

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Beginn eines Gemäldes Ralfchen Non poetic Arts 22 22.04.2019 21:04
Zu neuen Ufern gummibaum Gefühlte Momente und Emotionen 8 05.06.2015 13:51
Zum Neuen Jahr wüstenvogel Zeitgeschehen und Gesellschaft 3 30.12.2013 09:06
Zum neuen Jar Heinz Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 27.12.2010 17:26


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.