Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Poetry Workshop > Theorie und Dichterlatein

Theorie und Dichterlatein Ratschläge und theoretisches Wissen rund um das Schreiben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.02.2015, 14:31   #1
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.250

Standard Man selbst als Metapher!

Was dann wieder beweist, dass die Existenz nicht durch ihre Postulierung gilt. Sondern als Transzenden durch Worte hindurch zum Ablauf der Intention, als ob man Regisseur wäre oder Arschloch so wie ich, und ihr meinen Kot absondern dürftet.

MFG
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Man selbst als Metapher!

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mit sich selbst bipolar Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 27.03.2014 12:35
Ich gehöre mir selbst! La Luna Gefühlte Momente und Emotionen 1 03.12.2013 19:39
Wie das lyrische Ich eine Metapher verlor Billy Bibbit Liebe, Romantik und Leidenschaft 3 14.03.2012 23:18
Weg zum Selbst highking Gefühlte Momente und Emotionen 0 23.10.2009 10:55
mein selbst aproximata Düstere Welten und Abgründiges 0 06.03.2006 19:21


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.