Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Sonstiges und Experimentelles

Sonstiges und Experimentelles Andersartige, experimentelle Texte und sonstige Querschläger.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.09.2017, 22:50   #1
weiblich heine953
 
Dabei seit: 04/2016
Beiträge: 358

Standard Wieder dem Vergessen

Hasse Fratze,
Fremden Hass!

Scheiß auf die Fratze,
Stiefeltritt!

Zeichen kreuzen Heldentum,
Gräber leuchten über blanken Schädeln.

Eine Mutter liebt wiegend ihr Kind!
heine953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2017, 23:22   #2
männlich MiauKuh
 
Benutzerbild von MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Ort: Retschow
Alter: 33
Beiträge: 298

Bilder von Massenmord und schlimmen Kriegen mitsamt Gräbern ziehen durch meinen Kopf. Hass, Mord, Fratzen. Tritte. Aua

Und Mitleid, so viel Mitleid und gleichzeitig Grausamkeit, Menschen, warum nur?.

Aber Hoffnung, eine Mutter liebt wiegend ihr Kind ...

trotzdem,

:°(
MiauKuh ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 20:48   #3
männlich Sonnenwind
 
Benutzerbild von Sonnenwind
 
Dabei seit: 06/2012
Alter: 55
Beiträge: 1.084

Wi(e)der das Vergessen


Hassfratze
Fremdenhass!

Scheißfratze(,)
Stiefeltritt!

Kreuzzeichen Heldentum,
Gräberleuchten, Schädelru(h)n!

Über blanken Knochen

Wiegt eine Mutter
Weinend ihr Kind.
Sonnenwind ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 12:43   #4
Thing
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 34.747

Zitat:
Zitat von Sonnenwind Beitrag anzeigen
Wi(e)der das Vergessen


Hassfratze
Fremdenhass!

Scheißfratze(,)
Stiefeltritt!

Kreuzzeichen Heldentum,
Gräberleuchten, Schädelru(h)n!

Über blanken Knochen

Wiegt eine Mutter
Weinend ihr Kind.
Abgesehen von den blanken Knochen stimmt Deine Version.
Der Inhalt des Originalgedichtes bleibt wirr.
Bis Knochen blank sind, dauert es eine gute Weile.

LG
von
Thing
Thing ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2017, 09:46   #5
weiblich heine953
 
Dabei seit: 04/2016
Beiträge: 358

Hallo Sonnenwind!

Deine Version gefällt mir ganz gut!
Nur den Schluss würde ich belassen!

Eine Mutter wiegt liebend ihr Kind!

Gruß heine

Hallo Thing!

Der Text wurde bewusst zerrissen gehalten,
da sein Inhalt keine Harmonie widerspiegelt.
Kontrovers der Schluss!

Gruß heine!
heine953 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Wieder dem Vergessen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vergessen Wolfmozart Gefühlte Momente und Emotionen 0 29.08.2015 11:46
Vergessen ohne Vergessen Little Star Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 27.10.2014 17:12
vergessen marjay Gefühlte Momente und Emotionen 2 23.06.2013 09:32
Wieder ein Abend, wieder ein Text Anderswo Sonstiges und Experimentelles 0 28.01.2012 02:03
Vergessen. Günter Mehlhorn Humorvolles und Verborgenes 0 06.01.2012 20:47


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.