Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 10.10.2019, 11:08   #1
weiblich Zaubersee
 
Benutzerbild von Zaubersee
 
Dabei seit: 11/2014
Ort: Das Meer ist mein Garten aus Kristallen und Träumen ...
Alter: 62
Beiträge: 2.306

Standard Nee,nee,nee!

Hier ruft das Käuzchen nächtens oft aus unsrem Mond,
wenn jener voll und silbern hoch in meinen Wolken thront,
der Tag war lang und meine Seele müde,
wir sprachen schwammig, lustig oder rüde,
über die Nachbarin, den Sparvertrag und deinen Garten
und auf dein schönes Lachen musst ich auch nicht lange warten.

Als du dann gehen wolltest
und gerne bleiben solltest,
sah ich dir zu, wie deine Zähne weiß wie Schnee
in einen roten Apfel bissen;
( da wollt ich dich noch küssen)
doch als die stecken blieben,
wars ganz schnell aus mit Lieben,
wie lachte ich und lachte und alles tat mir weh
ich sagte: " Geh, in Gottes Namen, aber geh!"




C. Mara Krovecs / Zaubersee / zwischenwelt/ 2019
Zaubersee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 15:10   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.864

Servus Mara -

einfach großartig!!! habe tränen gelacht. erinnert mich an lustige story aus meiner kindheit:

Omi hatte ihre bakelitt-prothese mal gebrochen und Ops schmierte etwas klebestoff drauf und legte sie ins backrohr (gasherd) um sie zu reparieren und man wollte zum heurigen gehen. nach 10 minuten ein lauter knall die prothese zerspringt in unzählige stücke.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Nee,nee,nee!

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.