Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.07.2019, 01:10   #1
männlich Papalagi
 
Dabei seit: 02/2014
Ort: http://stas-rosin.de/
Beiträge: 3

Standard 10 kleine Jesusleine

10 kleine Jesusleine hingen an dem Kreuz
9 sind wieder auferstanden und einer war zu stolz

9 kleine Mosesleine spielten Feuerwehr
8 hatten schnell den Busch gelöscht
Den letzten gibt's nicht mehr

8 kleine M-Propheten wollten senkrecht starten
Fast alle haben es geschafft der letzte musste warten

7 kleine Buddhas saßen fastend unterm Baum
Die 6 begriffen diese Welt
Dem letzten spross der Flaum

6 kleine Vishnuleine pflegten Karma gut
Fast alle waren nett und lieb
Bloß einer Zeigte Wut

5 kleine Odins wollten einst zum Yggdrasil
4 schafften es dahin, dem einen war's zu viel

4 kleine Satanisten wollten böse sein
3 von ihnen tranken Blut
Doch nur der letzte Wein

3kleine Kommunisten lasen "Kapital"
Einer las mal auch Weber, was für ein Skandal

2 kleine AFDler wollten gern zurück
Zur alten, guten, schlechten Zeit
Nur einer hatte Glück

Ein kleines Menschlein blieb nachts nicht gern allein
Und so erfand er Götter, Sinn... (Gerechtigkeit, Gewissen,
das Geld, die Arbeit, rieb die Stirn, und ging die Flagge hissen
Nun er erfand das erste Wort und irgendwann sich selber
Er wurde immer älter, vielfaltiger und gelber
Das war in echt, er formte Stein und flog so frei im Himmel
Es war doch nicht einfach nur Schein,
Bourdieu und Luhmann, Simmel.
Er sagte zu sich selbst "Jaja" und zu den Göttern "Nein!"
Doch kehren wir zum Text zurück)

...und fühlte sich dann fein.
Papalagi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 13:45   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.864

servus P...


hhhhhhhhhhhhhhhhh...erstmal einen brüller für die kreativität. ich werde dazu noch mehr sagen...nur mal zu ST1:
Zitat:

10 kleine Jesusleine hingen an dem Kreuz
9 sind wieder auferstanden und einer war zu stolz
Zehn kleine Jesuleins warn' kreuzweis am Holz,
9 sind wieder auferstanden und einer war zu stolz.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 13:49   #3
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.864

...
........
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 13:58   #4
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.897

Das ist ein grauenhaft holpriger Text. Außerdem muss es heißen "10 kleine Jesulein", es gibt beim Diminutiv kein Plural-s ( vgl. Agatha Christie "Zehn kleine Negerlein"; oder auch: ein Häuschen, zwei Häuschen).

Zuerst versuchte ich, mir etwas unter einer "Jesuleine" vorzustellen, da ging mit mir ganz schön die Phantasie durch . Aber dann ist der Groschen doch noch gefallen.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 14:02   #5
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.864

stimmt das s muss weg - es heißt JESULEIN...na ja der text ist ein steiniger weg aber die holperer lassen einen noch mehr lachen...
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für 10 kleine Jesusleine

Stichworte
glaube, gott, religion

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleine Flaute Diabolo Gefühlte Momente und Emotionen 2 23.02.2012 12:35
Die kleine Fee Ex-Peace Humorvolles und Verborgenes 7 27.12.2011 21:24
Kleine... Jeanny Gefühlte Momente und Emotionen 2 01.06.2007 13:56
Der kleine Tod MorFeus Düstere Welten und Abgründiges 3 29.03.2007 01:59
Kleine These julia20 Sonstiges Gedichte und Experimentelles 1 22.05.2005 01:17


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.