Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.01.2012, 12:09   #1
männlich Billy Bibbit
 
Benutzerbild von Billy Bibbit
 
Dabei seit: 01/2012
Ort: Duisburg
Alter: 56
Beiträge: 137

Standard Falten

Falten

Deine Haut erzählt von Jahren,
die wir stets gemeinsam gingen.
Die wir immer zweisam waren
und auch heut nach Liebe klingen.

Dein graues Haar erzählt von Leben,
das wir Herz an Herz verbrachten.
Geprägt von starker Liebe eben,
die wir Tag für Tag bewachten.

Dein Falten sind Gedicht,
ein Buch, ein Satz, ein zartes Wort.
Dein Lachen ist wie helles Licht,
dein altes Herz, mein sicherer Ort.

Die letzten Schritte Hand in Hand,
so gehen wir, still bis zum Ziel.
Das eine, das uns stets verband,
war Liebe nur, doch das war viel.



.
Billy Bibbit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2012, 13:15   #2
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.121

Lieber BB,

solange Du noch korrigieren kannst:
S3V1: Hier fehlt ein e.
Kommentar später.

LG
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Falten

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Falten Fridolin Humorvolles und Verborgenes 9 05.05.2016 19:13
Von Faltern und Falten Fridolin Humorvolles und Verborgenes 23 18.11.2011 17:11
Drei Falten Thing Sonstiges Gedichte und Experimentelles 2 04.01.2011 20:41
Der See trägt Grau mit Falten El_Hefe Lebensalltag, Natur und Universum 5 15.02.2007 10:02


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.