Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 01.09.2019, 14:44   #1
männlich hp.haspinger
 
Dabei seit: 08/2019
Beiträge: 76

Standard Ballade: Der Löwe und die Laus

Der Löwe eilt zu hohem Steine,
von wo aus er das seine,
uns zum Besten geben will,
nämlich markerschütterndes Gebrüll.

Er ordnet jede Strähne
in frühem, rotem Morgenlicht,
die Fülle seiner Mähne
von weitem uns besticht.

Die Pracht, sie kann man spüren,
sie befähigt ihn zum Führen,
der andren Tiere allesamt,
und, er glaubt sich gottverwandt.

So streift sein Blick
den Himmel auch,
ein guter Trick
und wahrer Brauch,

wenn er zu seinem Volke spricht,
darauf ist der Leu erpicht.

Und er ordnet jede Strähne
in stillem, rotem Morgenlicht,
die Fülle seiner Mähne
von weitem uns besticht.

Auch lässt er jeden Lärm vergehn,
bis Herz und Atem stille stehn.

Und er denkt,
bevor er spricht,
jeder andre
sei ein Wicht.

Ihm allein
gehöre wahre Kraft,
darf nur sein,
was er erschafft.

Er ordnet jede Strähne
in frühem, rotem Morgenlicht,
die Fülle seiner Mähne
von weitem schon besticht.


So macht er täglich sein Gebrüll
zur Gnade, die vom Himmel fiel.

Nur heute fällt das leider aus,
denn ganz und gar gerissen
hat sich eine dreiste Laus
im dichten Fell verbissen.

Er fährt herum,
will sich kratzen,
doch zu krumm,
sind seine Tatzen.

Kann das Biest nicht finden,
hört nicht auf sich arg zu winden,
dass man statt des vollen Schalls
bloß ein Rascheln hört, ja falls.

Da hilft auch keine Strähne
in keinem frühem Morgenlicht,
die Fülle seiner Mähne,
in diesem Falle lächerlich.

Und das Volk, es denkt von seinem König,
das war heute, merklich, merklich wenig.

Geändert von hp.haspinger (01.09.2019 um 16:05 Uhr)
hp.haspinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2019, 22:25   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.864

servus HH -

irgendwie kann ich mit dem text nix anfangen. ist für mich weder amüsant noch enthält er interessante wendungen. aber mag sein ander menschen finden es gut. abgesehen davon sind die tiere in freier wildbahn übersät mit schmarotzenden insekten etc. also den lion kann ne laus nicht jucken. auch satire sollte ein wenig wahrheit im hintergrund haben. vor allem ST2 mit strähnen etc. kommt eigentlich eher wie aus nem disney-animated-movie rüber.

vlg
r

Geändert von Ralfchen (02.09.2019 um 00:46 Uhr)
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2019, 00:06   #3
männlich hp.haspinger
 
Dabei seit: 08/2019
Beiträge: 76

Macht nichts ... und Danke für deine Kritik.
PS: Fabeln ... was mag ihr Wesen wohl sein?
hp.haspinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2019, 00:47   #4
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.864

Zitat:
Zitat von hp.haspinger Beitrag anzeigen
Macht nichts ... und Danke für deine Kritik.
PS: Fabeln ... was mag ihr Wesen wohl sein?

guter punkt. nur hinter jeder fabel stecken auch fakten. die einzigen fabeln ohne fakten sind religionen.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2019, 01:25   #5
männlich hp.haspinger
 
Dabei seit: 08/2019
Beiträge: 76

... und er denkt,
bevor er spricht ...
hp.haspinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 09:15   #6
männlich hp.haspinger
 
Dabei seit: 08/2019
Beiträge: 76

Standard Der Löwe und die Laus: Illustration

Überarbeitete Version inkl Illustration
hp.haspinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 14:05   #7
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.864

Zitat:
Zitat von hp.haspinger Beitrag anzeigen
Überarbeitete Version inkl Illustration
meinst du das?

https://up.picr.de/36772359we.jpg

nur wo ist der Text?
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 17:54   #8
männlich hp.haspinger
 
Dabei seit: 08/2019
Beiträge: 76

Standard Hilfe?!

Leider hat das nicht geklappt.
Habe die Anleitung zum Hochladen von Dateien gelesen, die versprochene Schaltfläche aber nicht gefunden.
Habe ich etwas übersehen?
hp.haspinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 18:19   #9
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.897

Zitat:
Zitat von hp.haspinger Beitrag anzeigen
Habe die Anleitung zum Hochladen von Dateien gelesen, die versprochene Schaltfläche aber nicht gefunden.
Du kannst Bilder unter der Rubrik "non-poetic arts" einstellen und mit deinem Text verlinken:
http://www.poetry.de/showthread.php?p=524529#post524529

Oder du richtest dir unter "Funktionen" (oben im Menü) ein persönliches Fotoalbum ein.

Besten Gruß
Ilka
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2019, 00:15   #10
männlich hp.haspinger
 
Dabei seit: 08/2019
Beiträge: 76

Standard Danke!

Vielen Dank für den Hinweis.
Lg
peter
hp.haspinger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Ballade: Der Löwe und die Laus

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Laus AlteLyrikerin Humorvolles und Verborgenes 15 24.01.2019 15:15
Der Löwe Stachel Gefühlte Momente und Emotionen 11 09.05.2016 19:15
Laus und Leber Thing Humorvolles und Verborgenes 7 25.03.2015 00:38
Die Laus im Pelz Ringelroth Geschichten, Märchen und Legenden 5 10.05.2013 18:33
Laus und Leber Thing Humorvolles und Verborgenes 5 26.01.2013 12:06


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.