Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.12.2018, 12:03   #1
männlich gelberhund
 
Benutzerbild von gelberhund
 
Dabei seit: 02/2015
Ort: erzgebirge
Alter: 41
Beiträge: 819

Standard cafemorgen

einer liest zeitung
der andere raucht
sie trinkt kaffee
ich sitze lächelnd da
das ist die welt
das ist das schöne
wenn es wärmer ist
oder wenn man
im haus bleiben kann
nahe der heizung
manchmal
ist der herbst so eklig
der winter auch
und einige das frühlings
doch es geht weiter
man friert und freut sich
und spürt wenig
ich rauche eine
es geht besser
ich wünsche keinen tod
hoffe auf frieden
auf ein lächelndes kind
ich atme wie mein opa
und spüre daß im himmel
ein sozialismus lebt und webt
der uns alle begeistert
auf erden gilt der kampf ums geld
warum? wieso?
kaum einer sieht was ein
außer daß wir alle sparen
und ein auto fahren wollen
damit es weitergeht
wie es weiterging immer
ich schreibe dieses gedicht zu ende
und kann wenig lächeln
ist doch albern, ruft ein punk irgendwo
und ich gehe wieder in mein zimmer
spiele und rauche
und hoffe zu überleben..
gelberhund ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für cafemorgen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.