Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Sonstiges und Experimentelles

Sonstiges und Experimentelles Andersartige, experimentelle Texte und sonstige Querschläger.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.11.2018, 19:39   #1
männlich Kinaski
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Innsbruck
Beiträge: 21

Standard FÄKALTOTAL

Die Dark-Matter-Lesbe hob das Bourbonglas und stieß mit ihrem Antimatter-Slave-Chick an. Weiter hinten zankte sich ein Urknallschwuler mit einer Kantianercunt.
»Was bist du so?«, fragte mich ein Flacherdenflachkopf.
»Hetero.«
»Urknallhete oder Steady-State-Homo?«
»Nichts von beidem.«
»Agnostiker?«
»Eher.«
»Und wer ist das neben dir?«
»Mein Freund, der Runderden-Kürbiskopf.«
»Warum schaut er immer zum Ausgang?«
»Er wartet auf die Superstringschlampe.«
»Seine Frau?«
»Nein. Er glaubt, sie wäre der Mikadofick des Jahrhunderts.«
»Mikado?«
»Hosengröße 34, bei 1,75 und 38 Kilo.«
»Versteh. Was glaubst du? Ist die Erde flach oder eine Kugel?«
»Eine Halbkugel.«
»Das ist ein fauler Kompromiss.«
Der Flacherdenflachkopf leerte seinen Kurzen und sah sich um.
»Lauter hübsche Chicks. Hübsche Gesichter.«
»Ja. Und ich hatte mit allen was.«
»Mit den Chicks?«
»Mit ihren Gesichtern.«
»Wie das?«
»Habe allen schon in das Gesicht geschissen.«
»Blödsinn.«
»Das ist der gemeinsame Nenner hier.«
»Du verarscht mich.«
»Warum glaubst du, heißt die Bar FÄKALTOTAL?«
»Heißt sie so?«
»Geh raus und schau nach.«
Der Flacherdenflachkopf tat es. In dem Moment kam Mikado.
Mein Freund, der Runderdenkürbiskopf, glänzte wie ein neuer Euro.
Der Flacherdenflachkopf war zurück.
»FATALLOKAL heißt die Bar. Die hast mich ganz schön ...«
»Verscheißert?«, fragte ich und bestellte mir einen weiteren Bourbon, denn der Abend drohte hart zu werden ...
Kinaski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2018, 19:47   #2
männlich Denis Krüger
 
Benutzerbild von Denis Krüger
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Niedersachsen
Alter: 44
Beiträge: 151

Köstlich, ich lach mich weg...


könnte so auf die Bühne, natürlich ein wenig weiterführend
Denis Krüger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2018, 04:54   #3
männlich Kinaski
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Innsbruck
Beiträge: 21

@ Denis Krüger

Freut mich, dass es gefällt ... ja, man könnte es weiterführen, etwa: Die Komikerhoffnung kommt mit der Olympiazweiten und der Marathonlegende zur Tür herein ...


kinAski
Kinaski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2018, 10:45   #4
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 2.055

Hi Chinaski

Gefällt mir auch sehr gut! Hinterlässt allerdings einige Fragezeichen, weil es wie ein Ausschnitt aus einer längeren Erzählung wirkt. Gerne mehr!

LG
k
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für FÄKALTOTAL

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.