Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.11.2018, 17:21   #1
weiblich Mohrel
 
Benutzerbild von Mohrel
 
Dabei seit: 11/2018
Beiträge: 98

Standard Selbstständig

Selbstständigkeit ist eine Tugend
und bis dahin ein weiter Weg;
spritzig sprudelnd in der Jugend,
der nur die Zeit im Wege steht.

Das große Abenteuer Leben,
das alles aus den Angeln hebt,
beginnt nun mal allein durchs Geben,
freigiebig, wie das Herz erbebt.

Gerade noch in meinen Armen
getragen schreiend durch das Haus;
Radetzky Marsch nur bringt Erbarmen,
gehüpft nimmt er der Winde Graus.

Schlafloser Nächte schlürfend Tage
und die Wäsche häuft sich auf;
stellt die Persönlichkeit in Frage
und die Ehe obendrauf.

Stund um Stund nur langsam schwindet,
ersehnt die Zeit, die kommen mag;
vertäut das Band, das uns verbindet,
doch tränkt mühselig jeden Tag.

Warten auf das Selbst-Erwachen
und auf der eigen Füße Schritt;
utopisch sind die kleinsten Sachen,
denn das Kind kommt immer mit!

Wie den Wald vor lauter Bäumen
sieht man die Zeit nicht, die vergeht;
hetzt durch den Tag um zu versäumen,
dass die Sonne sich erhebt.

Und schon stehst du buchstabierend,
den Schulranzen in der Hand
vor mir, lautstark diskutierend
in deinem Erstklässler Gewand!

Wo ging die Zeit nur hin so plötzlich?
Das Ersehnte wurde wahr,
dass mir das Herz verkrampft entsetzlich;
so stolz und doch so sonderbar.

Selbstverständlich ganz selbstständig,
wache Augen, fester Schritt;
den Weg zum Bus kennst du auswendig,
mein Baby, ich komm trotzdem mit!
Mohrel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 12:15   #2
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 3.974

Liebe Mohrel,

das sind sehr bewegende Zeilen, wie sie nur aus dem Herzen einer Mutter geschrieben sein können.

Mit Freude gelesen.

Dir und Junior einen lieben Sonntagsgruß

Letreo

Ach, und Willkommen bei Poetry!
Ex-Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 12:33   #3
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 65
Beiträge: 10.858

Das lässt den Einschnitt ins Leben, die Phase des nicht enden wollenden Schreiens und dann den - im Rückblick - so schnellen Schritt ins Schulkindalter hautnah miterleben.

Sehr schön, liebe Mohrel.

LG g
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 12:42   #4
weiblich Mohrel
 
Benutzerbild von Mohrel
 
Dabei seit: 11/2018
Beiträge: 98

Liebe Letreo,

vielen Dank für deine Worte und den Willkommensgruß,
das freut mich sehr!

Ja, mit Kindern eröffnen sich plötzlich ganz neue Welten, die man vorher nicht einmal ansatzweise erahnen konnte!

Einen lieben Sonntagsgruß zurück
Mohrel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 12:46   #5
weiblich Mohrel
 
Benutzerbild von Mohrel
 
Dabei seit: 11/2018
Beiträge: 98

Lieber gummibaum,

vielen Dank für dein Lob! Das bedeutet mir viel!

Liebe Grüße
Mohrel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Selbstständig

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.