Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.12.2018, 15:56   #1
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.748

Standard Lied zur Nacht

Und wenn ich dann das Buch zuklappe,
dass das Gedicht in deine Träume sinkt
und ich erneut im Dunkeln tappe,
so hör ich leise, wie ein Lied erklingt.

Dann lausche ich und bring es zu Papier
und irgendwann greif ich die Mappe;
am Rande deines Bettes les ich dir:
"Und wenn ich dann das Buch zuklappe..."
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2018, 16:41   #2
weiblich AlteLyrikerin
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Burglengenfeld
Alter: 68
Beiträge: 728

Hallo Schmuddelkind,

Deine Verse haben etwas Sangliches an sich. Durch die Wiederholung der ersten Zeile wirkt es wie ein Rondo.
Sehr gerne gelesen, AlteLyrikerin.
AlteLyrikerin ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2018, 17:22   #3
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.748

Danke AlteLyrikerin.

Zitat:
Deine Verse haben etwas Sangliches an sich.
Oh, das ist natürlich schön, denn es soll ja auch als Lied wirken. Mir kam auch tatsächlich erst eine Melodie in den Sinn, zu der ich dann dieses Gedichtchen schrieb. Mal sehen, wenn ich mal wieder mehr Zeit habe, versuche ich vielleicht die Musik dazu zu notieren, damit sie nicht nur in meinem Kopf bleibt.

Zitat:
Durch die Wiederholung der ersten Zeile wirkt es wie ein Rondo.
Ja, es befördert natürlich eine ewige Bewegung und da das Gedicht selbst ja Teil der "Handlung" ist, fragt man sich, ob es denn je einen Anfang gab oder ob das Lied nicht schon immer da war - so zumindest habe ich mir das gedacht.

LG
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2018, 20:09   #4
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 65
Beiträge: 10.858

Das gefällt mir in seiner ruhigen Sprechweise und cyclischen Form.

Sehr gern gelesen, Schmuddelkind.

LG g
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2018, 22:23   #5
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.748

Vielen Dank lieber Gummibaum!

Einen ruhigen Ton zu treffen war mir bei einem solchen Wiegenlied natürlich wichtig.

LG
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2018, 22:27   #6
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 3.977

Lieber Schmuddelkind,
eine Vertonung würde sich sicher lohnen. Die Strophe könnte wunderbar als Refrain funktionieren. Sehr gern gelesen und mitgesungen.

Liebe Grüße Gylon

Zitat:
Schmuddelkind

Und wenn ich dann das Buch zuklappe,
dass das Gedicht in deine Träume sinkt
und ich erneut im Dunkeln tappe,
so hör ich leise, wie ein Lied erklingt.
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2018, 22:31   #7
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.748

Danke lieber Gylon.

Zitat:
eine Vertonung würde sich sicher lohnen.
Ach, ich glaube ich versuche es gleich mal. Mal sehen, ob das heute noch was wird...

LG
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2018, 22:42   #8
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 3.977

....würde mich sehr freuen das Ergebnis hören zu dürfen!

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2018, 23:45   #9
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.748

Fertig. Also zumindest erst einmal die Melodie. Vielleicht mach ich noch n bisschen Begleitung dazu und dann gestehe ich evtl. dem Liedchen einen eigenen Thread zu, aber bis dahin:

Lied zur Nacht

...Mist! Ich merke gerade, da ist was schief gelaufen. Moment...
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2018, 00:07   #10
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.748

Hoffe, jetzt funktioniert es:

Lied zur Nacht

Jepp, geht. Beide Links dürften funktionieren.
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2018, 01:49   #11
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 65
Beiträge: 10.858

Guter Vorschlag von Gylon, tolle Unsetzung von dir, Schmuddelkind.
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2018, 18:09   #12
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 3.977

Lieber Schmuddelkind,
find ich super, jetzt nur nicht nachlassen und fertig machen!

Da ich Dir die Arbeit aufgehalst habe, biete ich dir an, nur falls du dazu Lust hast, das fertige Lied für dich zu mischen, wenn du mir einzelne wav/mp3 Spuren oder ein Midi File zur Verfügung stellst.

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2018, 22:29   #13
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 3.976

Sehr schön und klangvoll, Schmuddelkind.

Lieben Gruß

Letreo

Ich habe auch oft eine Melodie im Kopf, damit ich sie nicht vergesse, summe ich sie ins Handy (Sprachmemo)
Ex-Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2019, 11:17   #14
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.748

Vielen lieben Dank!

Zitat:
Guter Vorschlag von Gylon, tolle Unsetzung von dir, Schmuddelkind.
Freut mich, dass die kleine Melodie ankommt.
Ist wohl nicht ganz das, was ich ursprünglich im Kopf hatte, aber in die Richtung ging es.

Zitat:
Ich habe auch oft eine Melodie im Kopf, damit ich sie nicht vergesse, summe ich sie ins Handy (Sprachmemo)
Ach, dafür ist der technische Fortschritt gut.
Hab selbst keine Sprachmemo, aber das ist eigentlich keine schlechte Idee, weil es mir oft so geht, dass ich eine Melodie im Kopf habe und sie dann einfach wieder vergesse, weil ich sie weder notieren, noch aufnehmen kann.

Zitat:
Da ich Dir die Arbeit aufgehalst habe, biete ich dir an, nur falls du dazu Lust hast, das fertige Lied für dich zu mischen, wenn du mir einzelne wav/mp3 Spuren oder ein Midi File zur Verfügung stellst.
Wow! Das würdest du tun?!
Danke!
Mal sehen, ob ich es noch fertig kriege und dann stelle ich dir gerne eine Datei zur Verfügung, wenn ich das technisch hinkriege...

LG
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Lied zur Nacht

Stichworte
buch, traum, wiegenlied

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Rasen der Nacht (Antonymo de Stille der Nacht) Ralfchen Gefühlte Momente und Emotionen 14 31.10.2016 00:00
Gute Nacht Lied anna amalia Gefühlte Momente und Emotionen 1 21.07.2014 00:17
Ein Lied zur Nacht Lux Düstere Welten und Abgründiges 13 01.10.2012 12:23
Ein Lied zur Nacht Lux Düstere Welten und Abgründiges 7 19.04.2012 00:30
Ein Lied der Nacht Stefan P. Düstere Welten und Abgründiges 4 17.10.2006 08:01


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.