Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.12.2018, 00:14   #1
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 8.301

Standard Die Geburt der Seele (I)

Die Geburt der Seele (I)

Ein Dunkler haart auf einem Baum,
sein Hirn plustert im Beute-Traum:
Ein Reh nascht grünes Laub vom Boden,
und Black fixiert am Schurz die Hoden!

Die Zweige baumsseits nass und dann,
verrutscht der flinke Jägersmann
und wie ihr Leser sehr bald seht,
viel besser wär Baumfrucht‘-Diät.

Statt Wildbret auf dem Lagerfeuer,
wird Rehfilet für ihn nun teuer!
Er poltert fluchend rasch baumab:
Zwei Wildschweinkiefer machen „schnapp“!

Der Mensch verliert in Schock und Not,
ein Würstchen braun - fast roten Kot.
Das Reh grinst, Black kann nicht mehr weinen,
er endet rasch im Bauch von Schweinen.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2018, 14:22   #2
männlich Georg C. Peter
 
Benutzerbild von Georg C. Peter
 
Dabei seit: 03/2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 403

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
Die Geburt der Seele (I)

Ein Dunkler haart auf einem Baum,
sein Hirn plustert im Beute-Traum:
Ein Reh nascht grünes Laub vom Boden,
und Black fixiert am Schurz die Hoden!

Die Zweige baumsseits nass und dann,
verrutscht der flinke Jägersmann
und wie ihr Leser sehr bald seht,
viel besser wär Baumfrucht‘-Diät.

Statt Wildbret auf dem Lagerfeuer,
wird Rehfilet für ihn nun teuer!
Er poltert fluchend rasch baumab:
Zwei Wildschweinkiefer machen „schnapp“!

Der Mensch verliert in Schock und Not,
ein Würstchen braun - fast roten Kot.
Das Reh grinst, Black kann nicht mehr weinen,
er endet rasch im Bauch von Schweinen.
Liebes Ralfchen,

ein herrlich verdichteter "Jägertod"!
Zynisch, glitschig und bildmalerisch-fäkal!

Und: Endlich gewinnt am Ende mal das Schwein! (o.k., da Reh auch...in der Nebenrolle...)

Gerne mehr von diesen schrägen Geschichten im unverwechselbaren "Ralfchen-Stil"!

Liebe Grüße und guten Rutsch,
Georg
Georg C. Peter ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Die Geburt der Seele (I)

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geburt Thing Humorvolles und Verborgenes 4 13.12.2013 19:20
Geburt TheBigBang Düstere Welten und Abgründiges 5 16.07.2013 17:26
Geburt Platon Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 6 23.01.2012 07:32
Geburt melkor Gefühlte Momente und Emotionen 1 30.09.2007 12:26
Die Geburt roman* Geschichten, Märchen und Legenden 2 28.02.2007 18:19


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.