Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.11.2018, 21:20   #1
männlich LeMot
 
Dabei seit: 09/2018
Ort: Lerici
Beiträge: 27

Standard schmetterling (11_2018)

an einem stein im sonnenlicht
voll anmut, pracht und farbgewicht
verweilt mit leichtem flügelschwing
ein zauberhafter schmetterling.

streckt sachte seine fühler aus
und tastet in die welt hinaus
klappt lautlos auf, klappt lautlos zu
ein wirklich wunderding bist du.

kommt auf von westen bald ein wind
mit bö und kühl, mit kraft und blind
zieht ungelenk an deinem kleid
doch du verharrst voller geschmeid.

die unbeschwertheit ist es, die mich staunt
die art wie dich die welt gut launt
dein wesen, zart - fast unbedarft
voll unsichtbarer daseinskraft

nun fliegst du auf, einfach dahin
und schmetterst leis´ mit eignem sinn
verfolgst sacht deine weichen bahnen
bist bei dir selbst, bist kaum zu ahnen.

du schöner feiner schmetterling
du prächtig farbig wunderding
dankt dir mein herz, dass du nicht eilst
und eine zeit auf schwerem stein verweilst.

©LeMot

Geändert von LeMot (28.11.2018 um 00:46 Uhr)
LeMot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2018, 16:01   #2
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 3.976

Hallo LeMot,

heute ist vermutlich der erste richtige Wintertag hier und da kommt dein Schmetterling vorbei geflogen. Sehr schön.

Lieben Gruß

Letreo
Ex-Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2018, 16:16   #3
männlich LeMot
 
Dabei seit: 09/2018
Ort: Lerici
Beiträge: 27

vielen dank - der flog mir so durch den sinn und wenn er ein wenig farbe versprüht, dann ist das wunderbar!
liebe grüße und viele schöne sonnenwintertage!
LeMot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 09:21   #4
weiblich Ex-Serpentina
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2018
Ort: Zwischen den Gedanken
Alter: 52
Beiträge: 691

Hallo LeMot,

mir gefällt dein Gedicht. Es hat eine frohe und schwingende Art und deine Wortneuschöpfungen tragen zu dieser verzauberten Stimmung bei.
An manchen Stellen ist der Lesefluss nicht rund. Vielleicht lässt sich das beheben, ohne den Sinn, mit dem du diese Zeilen geschrieben hast, zu sehr zu stören.

Z. B. Strophe 4, Vers 1:

kommt auf von westen bald ein wind
mit bö und kühl, mit kraft und blind
zieht ungelenk an deinem kleid
doch du verharrst voller geschmeid,

so unbeschwert, dass es mich staunt

Sehr gerne geslesen,
Serpentina
Ex-Serpentina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 18:26   #5
männlich LeMot
 
Dabei seit: 09/2018
Ort: Lerici
Beiträge: 27

liebe serpentina, danke für deine anregung - ich scheitere im moment daran, die einstellung zu finden um das gedicht anzupassen
an dieser stelle bin ich tatsächlich auch immer hängen geblieben und ich finde deine version sehr schön!

ich probiere weiter....
lg lemot
LeMot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 20:23   #6
weiblich Ex-Serpentina
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2018
Ort: Zwischen den Gedanken
Alter: 52
Beiträge: 691

Hallo LeMot,

meinst du die innere Einstellung oder die technische?
Technisch lassen sich Änderungen am Orginal nach einer bestimmten Zeit nicht mehr durchführen. Falls die innere Einstellung sich nicht einstellen will, ist das auch in Ordnung. Gedichte dürfen auch ihre Unrundungen haben.
Viel Freude beim probieren.
LG,
Serpentina
Ex-Serpentina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 20:35   #7
männlich LeMot
 
Dabei seit: 09/2018
Ort: Lerici
Beiträge: 27

die technische - danke dir, dann muss ich nicht mehr lange suchen...
beim schreiben wollte ich einen bruch an dieser stelle, ja vielleicht bleibt es jetzt einfach so, auch wenn mir deine anregung gut gefallen hatte!
lg
LeMot ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für schmetterling (11_2018)

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
j-b (11_2018) LeMot Gefühlte Momente und Emotionen 0 21.11.2018 23:46
Du Schmetterling Maxim Gefühlte Momente und Emotionen 2 30.07.2013 01:01
Schmetterling Sophie Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 30.04.2013 20:18
Schmetterling Damaris Gefühlte Momente und Emotionen 2 16.02.2013 20:36
Der Schmetterling asd Liebe, Romantik und Leidenschaft 4 02.09.2012 13:33


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.