Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.04.2018, 22:05   #1
männlich Maschinenherz
 
Dabei seit: 04/2018
Alter: 41
Beiträge: 37

Standard Traumlechzend Herbstgeflüster

Am Tage, der kurz, steht es in dir.
Dunkel war es immer schon.
Ein Engel schwebt davon.
Morgens ist es kalt.
Am Abend sind wir alt.

Blätter welken in luftigen Höhen.
Wie modrige Baumsäulen wachsen sie.
Im Mondenschein wirkt alles abstrakt.
Das Astgeflecht komm zur Geltung.
Reihenweise fliegen die Tränen auf die Erde.
… auf dass nichts wirklich werde.

Nach Leben ist allem zu Mute.
Im kalten Windrauch ist man still.
Alles winkt dem Traum hinter her.
Nichts gilt mehr als leer.
Maschinenherz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Traumlechzend Herbstgeflüster

Stichworte
abstrakt, herbst, traum

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.