Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.01.2016, 12:43   #1
männlich AndereDimension
 
Benutzerbild von AndereDimension
 
Dabei seit: 06/2009
Beiträge: 3.352

Standard Im Würgegriff der Stille

Im Würgegriff der Stille

Kalt bläst der Wind, die kargen Äste splittern,
Die Sonne tüncht den Morgenhimmel rot,
Ein Tag - um tief in Wehmut zu verbittern,
Ich suche einen Weg aus meiner Not.

Im Schatten einer Linde schaukeln Kinder
Kopfüber, durch das Nadelöhr der Zeit,
Ein ferner Berg trägt einen Schneezylinder,
Dazu das graue Hemd der Ewigkeit.

Der Tag erstickt im Würgegriff der Stille
Und wieder bringt die Nacht mich in Gefahr,
Was immer sie mir nimmt, es bleibt der Wille
Mich liebend zu erhalten - nackt und wahr.

Hoch steht das Gras, die Wolken lassen Federn,
Die Bäche schlängeln sich hinab ins Tal,
Es lockt der Duft der immergrünen Zedern,
In deinen frühlingsbunt gefliesten Saal.

Der Tag erstickt im Würgegriff der Stille,
Nie wieder bringt die Nacht mich in Gefahr,
Was immer sie mir nahm, mich nährt der Wille
Uns liebend zu erhalten - nackt und wahr.
https://www.youtube.com/watch?v=aLDLpqZdhX0
AndereDimension ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2016, 12:59   #2
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Hallo AnDi

kurz und knapp:
Favorit.


LG
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2016, 13:10   #3
männlich AndereDimension
 
Benutzerbild von AndereDimension
 
Dabei seit: 06/2009
Beiträge: 3.352

Hallo Thing,

danke! Das ist mir eine Ehre!

Gruß, A.D.
AndereDimension ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2016, 15:37   #4
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.232

Das Gedicht ist ein Genuss, und das hier

Zitat:
Ein ferner Berg trägt einen Schneezylinder,
Dazu das graue Hemd der Ewigkeit.
erste Sahne!

Liebe Grüße
Ilka
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2016, 18:32   #5
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Zitat:
Zitat von AndereDimension Beitrag anzeigen
Hallo Thing,

danke! Das ist mir eine Ehre!

Gruß, A.D.
Vielleicht sind wir hier nicht so "anspruchsvoll", wie in einem luft(nach-oben)gefüllten Punkte-Forum?
Leider kann ich das nicht so verschwurbelt ausdrücken wie ein Hühnerhäufchen (viel wenig ergibt auch Mist!)
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2016, 00:42   #6
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.929

Das ist sehr schön, AndereDimension.

Dem dem Würgegriff der Stille den Widerstand der Liebe abzuringen, finde ich wichtig. Toll dargestellt.

Sehr gern gelesen.

gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2017, 19:18   #7
männlich AndereDimension
 
Benutzerbild von AndereDimension
 
Dabei seit: 06/2009
Beiträge: 3.352

Hallo gummibaum,

und wieder hat sie mich, die Stille - Zeit, um Danke zu sagen!

Viele Grüße, A.D.
AndereDimension ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Im Würgegriff der Stille

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stille Herkel Gefühlte Momente und Emotionen 9 27.11.2016 20:46
Stille SoDifferent Sonstiges und Experimentelles 5 21.03.2014 22:35
Stille Tarantula Gefühlte Momente und Emotionen 0 17.03.2011 16:15
Stille Jens Gefühlte Momente und Emotionen 0 03.10.2010 18:17


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.