Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Sonstiges und Experimentelles

Sonstiges und Experimentelles Andersartige, experimentelle Texte und sonstige Querschläger.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.05.2019, 14:39   #1
weiblich Bellatora
 
Benutzerbild von Bellatora
 
Dabei seit: 07/2013
Alter: 23
Beiträge: 18

Standard Neuanfang

„Ich komme gleich!“,
rufe ich meinem neuen Leben zu, was sich gerade in meinem Wohnzimmer abspielt.
Die Asche meiner täglichen Sucht fällt in einen vollen Becher.
Schnelle Flügelschläge einer auf dem Rücken liegenden Fliege, wirbeln die Flocken auf.
Eine Entscheidung über Leben und Tod muss ich nun treffen.


Ich war schon immer für einen Neuanfang.
Bellatora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2019, 18:30   #2
weiblich AlteLyrikerin
 
Benutzerbild von AlteLyrikerin
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Burglengenfeld
Alter: 68
Beiträge: 1.208

Interessanter Text! Der "Neuanfang ist scheinbar nicht ohne Schuldschein zu haben, wie der Fliegentod andeutet.
Gerne gelesen, AlteLyrikerin.
AlteLyrikerin ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2019, 19:36   #3
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.336

gefällt mir ausnehmend gut. ziemlich kreativ...nein sehr kreativ...

https://up.picr.de/35807161ic.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Neuanfang

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuanfang Ginolino Gefühlte Momente und Emotionen 3 18.12.2017 12:47
Neuanfang Nussbaum Gefühlte Momente und Emotionen 1 13.08.2016 01:16
Neuanfang Volldaneben Kolumnen, Briefe und Tageseinträge 4 17.07.2015 18:38
Neuanfang simbaladung Sprüche und Kurzgedanken 0 13.07.2013 12:49
Neuanfang Ex-Angel Sonstiges Gedichte und Experimentelles 6 02.04.2006 14:22


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.