Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.12.2015, 21:36   #1
männlich Mr.Muggel
 
Benutzerbild von Mr.Muggel
 
Dabei seit: 12/2015
Ort: Wied
Alter: 26
Beiträge: 65

Standard Kinderseele

Wenn sich die Nächte schwer bewegen,
sich selbst der Mond Glanz empört,
dann man sieht dort auf den Wegen,
wird irgendwo, meine Kinderseele zerstört.

Voll Geschäftigkeit und strikt gen Zielen,
das anderen ihr Leben sollte sein,
verleugnet man auf allen Wegen,
mein Leben, lässt mich, das Kind allein.

Man schaut hinein in meine Augen,
und sieht nicht wie der Wunsch nach Erlösung dort ruht,
erfüllt ist euer ganzes Leben,
mit Ehrgefühl und Sorge, doch ohne Mut.

Vergessenheit und stille Tränen,
Verlassenheit ja und Einsamkeit,
nicht wert es zu erwähnen,
sie sehen mich das Kind nicht, nur meinen Leib.

Meine Seele zerspringt in tausend Teile,
weil jetzt ich das Kind geschändet wird,
man sieht es nicht, seid in Eile,
es stört keinen, wohin es mich verirrt.

So stirbt sie, meine Seele,
die doch lebt in alter Haut,
mir man nichts gebe,
denn vor meiner Not euch graut.

Und seht ihr nicht, was doch so klar und offen
dass großes Elend und tiefste Not wortlos schreien,
dann fehlt herzges Erbarmen, fehlt die ungebundene Liebe,
weil man mich lässt, so ganz für mich und allein.
Mr.Muggel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Kinderseele

Stichworte
gefühl, seele

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kinderseele Sabarabas Gefühlte Momente und Emotionen 3 29.12.2014 20:29
Eine zerstörte Kinderseele wirbel72 Düstere Welten und Abgründiges 0 17.07.2011 06:11


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.