Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.01.2019, 00:52   #1
männlich Berimbau
 
Dabei seit: 01/2019
Ort: Hamburg
Alter: 27
Beiträge: 7

Standard Igendwann Gehen

Warten wir. Eben noch.
Saugen aktivieren. Sturz, wer schüttet?
Euphorythmisch, nach vorne, nach vorne.
Fokus, zuckt zurück. Zeigt wieder, zart.
Heiß im Licht. Dann Kalt. Kehren, kehren.
Minuten? Stunden? Minuten?
Delusion dirigiert. Kreise um winkende Menschen.
Zuckt zurück, wieder zart. Zeigt Zeit.
Immer draußen, wenn Atem gefriert.
Muss morgen sein.
Berimbau ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Igendwann Gehen

Stichworte
nacht, rausch, tanzen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gehen Fux Gefühlte Momente und Emotionen 1 22.05.2018 19:39
weiter gehen haifisch Gefühlte Momente und Emotionen 2 25.08.2017 11:04
Ich kann gehen Schreibjoghurt Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 14.10.2010 22:44
gehen wir MarkusH Gefühlte Momente und Emotionen 0 11.08.2010 18:23
Gehen Maximus Grant Sonstiges Gedichte und Experimentelles 3 17.05.2010 00:23


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.