Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Zeitgeschehen und Gesellschaft

Zeitgeschehen und Gesellschaft Gedichte über aktuelle Ereignisse und über die Menschen dieser Welt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.10.2018, 09:52   #1
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 1.589

Standard Ist das Sexismus?

Ist es sexistisch, wenn ich meine eigene Frau begehre?
Darf ich sie überhaupt
"meine Frau" nennen?
Ich schwöre: Dass sie
weiblich ist, fiel mir
erst Wochen nach
unserer Hochzeit auf
- auf solche Banalitäten
achte ich eben nicht!
Wir sollten zwischen den
Beinen alle aussehen
wie Barbie und Ken!
Was hat sich die Natur
nur dabei gedacht,
als sie uns in zwei
Geschlechter teilte?
Habe ich jetzt echt
"zwei" geschrieben!?
Das tut mir sehr leid!
Bitte lest weiter!
Ich wollte keinen beleidigen,
also behaltet doch bitte eure
Gender fluids bei euch!
Und bitte, bitte, bitte
keine Hashtags!
######
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2018, 18:38   #2
männlich Mrks
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Bayern
Alter: 18
Beiträge: 2

Standard +1 alleine schon für die formatierung

Inhaltlich auch top
Mrks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 13:02   #3
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 1.589

Danke, ist eine Originalnachbildung!
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 20:07   #4
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 36
Beiträge: 3.946

Zitat:
Zitat von klaatu Beitrag anzeigen
Danke, ist eine Originalnachbildung!
Maßstab?
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 11:50   #5
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 1.589

Das kommt ganz auf deinen Monitor und die Skalierung an...
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 18:48   #6
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 36
Beiträge: 3.946

Zitat:
Zitat von klaatu Beitrag anzeigen
Das kommt ganz auf deinen Monitor und die Skalierung an...
Nein, lassen wir das, das wäre auch sexistisch.
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 23:18   #7
männlich Ex-Eisenvorhang
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2017
Beiträge: 843

Sei froh um die zwei Geschlechter! Stell Dir vor, Mann und Frau in einem Körper.
Die Selbstmordraten würden implodieren!
Ex-Eisenvorhang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2018, 09:50   #8
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 1.589

@ Unar

Das ist aber die gute Form von Sexismus!

@ Eisenvorhang

Ja, das würden sie vermutlich. Ich komme ja nicht mal mit einem Geschlecht klar...


LG
k
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 18:57   #9
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.436

Standard Bi oder Tri - aber immer lustig

Lieber klaatu,

Du darfst! Sie ist Dein und nicht mein - schließlich hast Du sie zum Weib "genommen". Allgemeingut sind andere, wie zum Beispiel "Unserer lieben Frau"

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2018, 12:54   #10
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 1.589

Hi Ganter,

das mit dem Allgemeingut war mir nicht bewusst, aber (allgemein)gut zu wissen!

LG
k
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Ist das Sexismus?

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.