Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.08.2021, 14:55   #1
männlich Dracu
 
Dabei seit: 08/2021
Beiträge: 1

Standard Vorbei

Verborgen tief im innersten Herzen,
wo sie ruhen, vergessene Schmerzen,
die man allein kann nicht ertragen,
Sollt man das in sich gehen wagen.

Dort. Allein. Die Gedanken.
Gerät - Allein - der Geist ins wanken.
Starr, das Urteil verkündet.
Einfach, Abschied unbegründet.

Leid, das man der Welt nun zeige,
einen Moment, nicht mehr feige.
Geschwungen Henkersbeil, mit voller Kraft,
Last von der Schulter, bleibt ohne Macht.

Atmest nicht wie sonst so schwer,
Blinder Blick, Augen leer.
Dracu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2021, 13:39   #2
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 2.112

Hi Dracu,

Phantomschmerzen im Herzen,
Du beschreibst eine mögliche Radikalkur

Hoffe, es lindert
-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Vorbei

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorbei Ex-Dabschi Liebe, Romantik und Leidenschaft 11 20.02.2015 22:58
Nie vorbei? ettenna Liebe, Romantik und Leidenschaft 1 24.03.2013 19:18
Vorbei Wolfmozart Gefühlte Momente und Emotionen 0 06.10.2012 11:06
Vorbei Isabel Seifried Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 12.08.2012 16:51
Vorbei Günter Mehlhorn Humorvolles und Verborgenes 2 28.12.2011 20:11


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.