Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.08.2021, 18:36   #1
männlich Siegmar72
 
Dabei seit: 07/2021
Beiträge: 12

Standard Momente und Kontraste

Ein Laubblatt am Straßenrand
Ein Vogel der sicher zu seinem Nest zurückfindet
Löwenzahn im Vorgarten
Ein gedeckter Tisch vor dem Kamin
Angenehm klingende Musik die aus dem Plattenspieler hallt

All das sind schöne Momente, ich möchte auf sie nicht verzichten.


Eine Fliege im Kaffee
Ein zu stark gesalzener Braten
Im Stau stehen und deshalb zu spät zum Termin kommen
Eine Steuerrückzahlung in betrachtlicher Höhe zu zahlen haben
Wenn man Freunde einlädt, aber keiner kommt.

All das sind keine schönen Momente, ich möchte sie nicht erleben.

Ein schöner Moment, ein nicht schöner Moment. Kontraste sind der Pfeffer in der Suppe des Lebens.
Siegmar72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2021, 23:16   #2
männlich Pennywise
 
Dabei seit: 12/2020
Ort: Auf der Erde zwischen Rhein und Ems
Beiträge: 128

Moin,

aber, wenn Du die andere Seite nicht erleben willst, dann würde doch gemäß Deiner letzten Aussage in dem Text, der Pfeffer fehlen. Wäre ergo, das Leben dann nicht fade?

Gruß

Pennywise
Pennywise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2021, 10:19   #3
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 2.112

Guten Morgen Siegmar 72,

wir leben in einer Pixel-Welt und sollten
auf alles gefasst sein.

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2021, 14:23   #4
männlich Siegmar72
 
Dabei seit: 07/2021
Beiträge: 12

Zitat:
Zitat von Pennywise Beitrag anzeigen
Moin,

aber, wenn Du die andere Seite nicht erleben willst, dann würde doch gemäß Deiner letzten Aussage in dem Text, der Pfeffer fehlen. Wäre ergo, das Leben dann nicht fade?

Gruß

Pennywise
Hast du sicherlich Recht, gute Anmerkung. Allerdings ist der letzte Satz aus Sicht eines neutralen Beobachters zu verstehen.
Siegmar72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2021, 14:34   #5
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 25.724

Gedankenspilitter, die man noch lyrischer gestalten könnte - meine ich zumindest, ist aber Geschmacksache. Wie heißt es doch: In der Kürze liegt die Würze. Im Weglassen überflüssiger Artikel. In griffigeren und detaillierteren Begriffen.

Zitat:
Eichenblatt am Rinnstein
Ein Vogel, der zu seinem Nest zurückfindet
Löwenzahn im Vorgarten
Gedeckter Tisch vor dem Kamin
Romantische Musik aus dem Plattenspieler

Schöne Momente, auf die ich nicht verzichten möchte


Eine Fliege im Kaffee
Ein versalzener Braten
Im Stau stehen und zu spät kommen
Eine hohe Steuerschuld bezahlen müssen
Freunde, die nicht zur Einladung kommen

Unschöne Momente, die ich nicht erleben möchte

Schöne Momente, unschöne Momente. Kontraste sind Pfeffer in der Suppe des Lebens.
Nur Vorschläge.

LG
Ilka
__________________

Workshop "Kreatives Schreiben":
http://www.poetry.de/group.php?groupid=24
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2021, 14:52   #6
männlich Siegmar72
 
Dabei seit: 07/2021
Beiträge: 12

Danke für dein Feedback, ist aufgenommen
Siegmar72 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Momente und Kontraste

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kontraste Ex-DrKarg Humorvolles und Verborgenes 0 18.01.2021 11:55
Kontraste Radakto Gefühlte Momente und Emotionen 7 27.06.2012 18:43
Momente Schreiberling 2 Sonstiges und Experimentelles 0 05.02.2011 21:11
Momente DarkAngel083 Gefühlte Momente und Emotionen 4 25.11.2010 18:46
Kontraste Ex Albatros Liebe, Romantik und Leidenschaft 6 06.02.2007 18:49


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.