Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 13.08.2021, 01:17   #1
männlich Anaximandala
 
Benutzerbild von Anaximandala
 
Dabei seit: 05/2021
Ort: Zu Hause
Beiträge: 159

Standard Die verlassene Armee

Zum Kampf gegen die gottlosen,
Zog unser Heer nach Norden aus,
Das Ziel lag in Germanien,
Doch uns erwartete nur Graus.

Nach langen Märschen standen wir,
Der Heimat fern, im Feindesland,
Verbreiten unsren Glauben hier,
Geschützt durch unsres Gottes Hand.

Durch Moore, Felder und auch Wald,
Marschiern, vom Nebel eingehüllt,
Als nah von uns ein Horn erhallt,
Und markerschütternd Angriff brüllt.

Schreie, unzählbare Krieger,
Und kein Ausweg ist zu sehen,
Stürzen sich auf uns hernieder,
Während wir in Angst zergehen.

Als wir uns noch ordnen wollen,
Fallen auch schon unsre Flanken,
Ohne Gnade überrollen,
Sie uns, während wir noch wanken.

Mit dem Tod vor unsrem Auge,
Uns umgebend bebt die Erde,
Bleibt uns nichts als unser Glaube,
Dran, dass Gott uns helfen werde.

Im hilflosen Kampfgewimmel,
Am Ende aller Zuversicht,
Geht ein Stoßgebet gen Himmel,
Aus dem verlorne Hoffnung spricht.

"Bitte Gott so hab erbarmen,
Unser Kampf soll dir doch dienen,
Wir verbreiten deinen Namen,
Ihre Götter helfen ihnen!"

Doch von oben kommt kein Wunder,
Unsere Soldaten sterben,
Klanglos gehen wir nun unter,
Unsre Existenz in Scherben.

So ist unser Kampf geendet,
Tod in einem fremden Lande,
Unsre Lebenskraft verschwendet,
Auf den Feldern Gottes Schande.

Geändert von Anaximandala (13.08.2021 um 07:37 Uhr)
Anaximandala ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Die verlassene Armee

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Verlassene Krebsgestoeber Geschichten, Märchen und Legenden 0 08.08.2021 20:54
Die Verlassene Marcel Strömer Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 19.05.2017 20:30
Die Verlassene Ex-DrKarg Düstere Welten und Abgründiges 7 03.04.2017 16:26
Die Verlassene gummibaum Düstere Welten und Abgründiges 12 02.03.2017 09:41
Die Verlassene oldboy Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 13.11.2007 17:44


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.