Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Geschichten, Märchen und Legenden

Geschichten, Märchen und Legenden Geschichten aller Art, Märchen, Legenden, Dramen, Krimis, usw.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.08.2021, 09:33   #1
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 17.358


Standard Wer braucht ein Girokonto (Ein Drabble)

Wer braucht ein Girokonto
(Ein Drabble)

Es ist wie immer: Junior raucht Zigarre und meine Frau putzt die Maschinenpistole.



„Hast du die Knarre auch wieder richtig zusammengebaut?“



„Si Signor Dummy!” 



"Gut! Du weißt, diesmal dürfen wir es nicht wieder vermasseln." 



(Der Auslösestift war beim letzten Mal unter die Munitionskiste gerollt.)



"Die Handgranaten übernimmst aber du.“

meckert meine Frau.

"Ich habe noch die Bügelwäsche vor der Brust." 



Ich blicke extra gleichgültig auf ihre Hängetitten und schiffe raus.

***



"Bleibt es also doch wieder an mir hängen.“

brumme ich, bevor ich tief entschlossen die Sparkassenhalle betrete. 



„Hahahaha…sie sinn schoo widda da?" 



Kichert die Kassenmieze, bevor ich sie abknalle!
Ex-Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2021, 16:25   #2
anamolie
gesperrt
 
Dabei seit: 11/2019
Ort: Hier
Beiträge: 198


Kähähä.

Jaja, dass du Prosa und Lyrik eigentlich sogar ganz gut kannst, und dein diebischer schwarzer Humor lustig ist, ist so.

Du hast wahrscheinlich von ALLEN (inklusive mir) Foren-Dichtern die besten Chancen einen Lyrikband erfolgreich zu publizieren - oder einen Prosa Drabble Band.

Bekanntlich ist das bestverkaufte Lyrikbändchen von Robert Gernhardt - und das nur, weil er witzige, humoristische, leichte Sachen drinhatte und der Texter von Otto Waalkes war, der damals einen Mega Hype hatte. Solche Sachen verkaufen sich besser als jedes hochtrabende Sonett - obwohl ich wenige kenne die überhaupt hochtrabende Sonette schreiben können. Die Meisten schreiben eher lahmende Sonette und sind dabei hochtrabend. Äh, korrigiere: Solche Sachen verkaufen sich mehr oder weniger gut, wohingegen hochtrabende Sonette und Gedichte sich GAR NICHT verkaufen. Da ist die lustige Feder immer im Himmel, und das schwere Blei immer in der Hölle. Und zwar ausnahmslos und zweifellos.

Wenn ich mir vorstelle dass du einen wirklich ausgefallenen schalkhaften bunten Klecks ala Picasso auf Acid auf dein Buchcover pinselst, weisses Cover, mit irgendwas quietschbunt Vergnügtem in Öl drauf, und 150 lustige, schwarz böse Gedichte und Kurz-Texte da drin hast, die halt ausgefeilt sind - kann ich mir GUT (!) vorstellen, dass sich das unter all den Möchtegern-Versuchen, wirklich mal am Allerbesten in den Markt drücken liesse - weil viele Menschen bösen, lustigen Humor lieben. Kurzweilige, schwarz-boshafte Vergnüglichkeiten, ala, emmm, Honore de Balzac, Tolldrastische Geschichten.

Ich hoffe ja du kennst das Buch - ansonsten: Kaufen! SOFORT.
anamolie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2021, 19:36   #3
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 17.358


Zitat:
Zitat von anamolie Beitrag anzeigen
Kähähä.


Ich hoffe ja du kennst das Buch - ansonsten: Kaufen! SOFORT.

das buch hatte ich mit 11 jahren erstmals gelesen und danach GLANZ UND ELEND DER KURTISANEN...Das Jarquin-Leder etc. etc. alle aus Mamis Bibliothek. wie du weißt, war sie Buchkritikerin im Nebenjob. also Gab's bei mir eine Micky Maus und Fix&Foxi einmal am Montag bei meinem jüdischen Cousin, als uns seine Tante die frau Rosenstrauch aus ihrer trafik die Heftchen zum lesen borgte. (für 2 stunden) ansonsten nur Belletristik und klassische Literatur, die ich erst nach und nach zu verstehen begann. Der Schluß im Jarquin Leder ist voll arg, als der Prot es nicht mehr wagt aus dem haus zu gehen oder mit jemandem zu reden, weil er mit jedem unbeabsichtigtem wunsch alterte - Wahnsinn, hat mich als Kind echt fertig gemacht...
Ex-Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Wer braucht ein Girokonto (Ein Drabble)

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Seele braucht Ex-DrKarg Gefühlte Momente und Emotionen 0 11.04.2021 08:40
Es braucht Trembalo Gefühlte Momente und Emotionen 2 08.06.2017 09:53
Freunde braucht man... Bananajuice Sonstiges und Experimentelles 2 08.09.2016 02:02
braucht der mensch lyrwir Sonstiges Gedichte und Experimentelles 2 09.09.2008 20:20
Was der Mensch braucht.. Federleicht Gefühlte Momente und Emotionen 7 05.01.2008 21:39


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.