Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 10.08.2021, 14:10   #1
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 2.938

Standard Welle um Welle

~~~~~

Welle um Welle
schwappt Finsternis rhythmisch
gegen milchige Fensterscheiben.

~~~~~

In einem Panikraum auf zwei Beinen:

Ein Ozean
aus selbstgemachter
Zitronenlimonade.

Ein Ozean,
der vergeblich versucht,
sich selbst auf ex zu trinken.

Ein Ozean,
der sich schließlich
in Plastikflaschen abfüllt,
um sie an sterbende Fische zu verkaufen.

*

Vor dem brennenden Strand
steht ein Fels in der Brandung,
der sich selbst für die Wellen hält,

und

durchsiebt das Meer nach Worten,
aus denen er Gedanken formen könnte,
doch...

~~~~~

Welle um Welle
schwappt Finsternis rhythmisch
gegen milchige Fensterscheiben.

~~~~~
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2021, 14:40   #2
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 17.358

servus Klaatu -

sehr interessant. hast du den film PANIC ROOM gesehen?

https://www.youtube.com/watch?v=SalIl9EDlLg

ich habe soeben die DVD herausgekramt. leider keine blueray. gucke ich mir heute nach jahren wieder an. danke dass du mich drauf gebracht hast.
Ex-Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2021, 15:51   #3
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 2.938

Hi Ralfchen!

Ja, den Film habe ich mal gesehen, ist aber schon Jahre her.

LG
k
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2021, 13:09   #4
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 17.358

Wenn man so einen Film dann nach Jahren wieder sieht – es ist ja noch eine alte DVD ist man schon sehr begeistert über die Qualität der Schauspieler der handlung + des Arrangements
Ex-Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2021, 09:05   #5
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 2.938

Irgendwie schaue ich seit ein paar Jahren leider so gut wie keine Filme mehr. Nur Serien und Dokus.
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2021, 09:19   #6
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 17.358

Zitat:
Zitat von klaatu Beitrag anzeigen
Irgendwie schaue ich seit ein paar Jahren leider so gut wie keine Filme mehr. Nur Serien und Dokus.
hm Ich nicht einmal das. Die letzten paar Tage sind eine Ausnahme. Normalerweise schaue ich einmal im Monat fern
Ex-Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2021, 08:53   #7
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 2.938

Früher war ich ein richtiger TV-Junkie, da habe ich mir wirklich alles reingezogen. Mittlerweile bevorzuge ich eher die Videos, die mir der YouTube-Algorithmus vorschlägt
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2021, 14:03   #8
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 17.358

Zitat:
Zitat von klaatu Beitrag anzeigen
Früher war ich ein richtiger TV-Junkie, da habe ich mir wirklich alles reingezogen. Mittlerweile bevorzuge ich eher die Videos, die mir der YouTube-Algorithmus vorschlägt
hm also ein willenloser Zuseher
Ex-Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2021, 15:34   #9
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 2.938

Völlig wiiiiillenlooooooooooooooooos!
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2021, 23:20   #10
männlich Pennywise
 
Dabei seit: 12/2020
Ort: Auf der Erde zwischen Rhein und Ems
Beiträge: 128

Und genau dieses hier meine ich...
Was für geniale und teils verstörende Bilder. Ich habe es jetzt 5 oder 6 Mal gelesen und habe noch nicht abschließend interpretiert.

Ein Ozean,
der vergeblich versucht,
sich selbst auf ex zu trinken.

Das ist ein Stil, den ich bisher hier so nur von Dir lese. Und das macht es schon sehr unique.
Wobei das nicht automatisch mit "gut" einhergeht. Aber doch, ich muss sagen, ich finde es eben auch noch verdammt gut. Du reimst nicht und hast dennoch allein durch die Anordnung eine Struktur und Ordnung da drin. Ich könnte es glaub ich auf die Weise nicht, werde es aber bald mal versuchen (und wohl scheitern).

Gruß

Pennywise
Pennywise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2021, 11:38   #11
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 2.938

Mein "Vorteil" war vielleicht, dass ich mich nie groß für Lyrik und Gedichte interessiert habe und daher auch kaum von anderen beeinflusst wurde (von Bukowski vielleicht ein wenig...). Mir ging es immer nur darum, Bilder aus meinem Kopf zu bekommen - lieber würde ich sie malen, aber da bin ich leider sehr untalentiert...

Bin sehr gespannt auf deine Versuche

LG
k
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Welle um Welle

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Welle oktopussi Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 23.02.2019 13:54
Die Welle gummibaum Gefühlte Momente und Emotionen 4 01.08.2017 21:33
Die Welle Thing Lebensalltag, Natur und Universum 2 16.10.2015 10:19
Auf gleicher Welle Oliver M. Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 21.08.2014 18:14
Haiku . Die Welle ThePOEMist Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 0 07.01.2013 22:42


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.