Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Geschichten, Märchen und Legenden

Geschichten, Märchen und Legenden Geschichten aller Art, Märchen, Legenden, Dramen, Krimis, usw.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.07.2021, 07:50   #1
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 17.358


Standard Kinderleid - Kinderfreud (Ein Drabble)

Kinderleid - Kinderfreud
(Ein Drabble)

So etwas hatte ich noch nie erlebt. Und ich bin Mutter von vier recht agilen Rackern. Obschon drei davon Adoptivbälger sind, wegen Kinderbeihilfe! 



Nichtsdestotrotz liebe ich sie alle. Und nun das! Die siamesischen Zwillinge beginnen plötzlich zu raufen! Sie schlagen wie wild auf ihren gemeinsamen Kopf ein. 

Welch ein Glück dass sie bereits alle 72 Milchzähne im Mund haben! Zusätzlich zu ihren eigenen.

Mein Erstgeborener ist eifriger Sammler. Und: Er liebt Halsketten mit Milchzähnen. Nun zeigt er mir mit einem Funkeln in den Augen etwas was mich direkt in den Abgrund stürzt: 



Seine Dreier links und rechts oben sind Reißzähne!
Ex-Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Kinderleid - Kinderfreud (Ein Drabble)

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Chefarzt (Ein Drabble) Ex-Ralfchen Geschichten, Märchen und Legenden 0 29.07.2021 04:12
Der Überfall (ein Drabble) Beislhans Geschichten, Märchen und Legenden 11 09.06.2020 18:52
Feinschliff (Ein Drabble) Ex-Ralfchen Geschichten, Märchen und Legenden 11 22.05.2020 16:03
Lass los (Ein Drabble) Ex-Ralfchen Geschichten, Märchen und Legenden 2 24.04.2020 19:08
Drabble BABSvomKUTSCHI Kolumnen, Briefe und Tageseinträge 2 07.11.2013 10:53


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.